Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKB 40387
Lehrform:

Präsenzveranstaltung mit Einsatz von Powerpoint und Tafel sowie praktische Erfahrungen im Rahmen einer Exkursion

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 3
Prüfungsleistung Mündliche Prüfung (30-60 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Vorlesung erläutert geschichtliche Entwicklung, Einsatzanforderungen, Aufbau (Generalplan), Hauptparameter für den Entwurf, Hydrodynamik, Antrieb, Festigkeitsaspekte, Sicherheit und Versorgung von U-Booten.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, die grundlegenden der Anforderungen und technischen Lösungen für U-Boote zu verstehen und zu erläutern.

Literatur:

T. Lamb (Hrsg.): Ship Design and Construction,
Society of Naval Architects & Marine Engineers, 2003

U. Gabler: Unterseebootbau,
Bernhard & Graefe, 1996

R. Burcher, L. J. Rydill: Concepts in Submarine Design,
Cambridge University Press, 1995

Vorleistung:

Kenntnisse der Bachelor-Veranstaltungen Grundlagen der Schiffshydrodynamik, Grundlagen der Schiffssicherheit und Grundlagen der Schiffsfestigkeit

Infolink:
Bemerkung:
Description:

The lecture presents the historical development, operational requirements, general arrangement, main design parameters, hydrodynamics, propulsion, structural and safety aspects and supply of submarines.

Learning Targets:

The students are able to understand and explain the basic demands and technical solutions for submarines.

Literature:

T. Lamb (Hrsg.): Ship Design and Construction,
Society of Naval Architects & Marine Engineers, 2003

U. Gabler: Unterseebootbau,
Bernhard & Graefe, 1996

R. Burcher, L. J. Rydill: Concepts in Submarine Design,
Cambridge University Press, 1995

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: