Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 3 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKA 41506
Lehrform:

Praktikum, PC, Moodle

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 4
Prüfungsleistung
Die Endnote setzte sich aus folgenden Teilleistungen zusammen:
Praktischer Teil:
• erfolgreich absolvierte Praktikumstermine
• Vorbereitungsaufgaben und Protokolle
Schriftlicher Teil:
• 90min Klausur

Das gesamte Praktikum gilt nur als bestanden, wenn jede einzelne Teilleistung erfolgreich bestanden wurde.
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Das Praktikum enthält 8 Versuche, die den Entwurf, Simulation und die Analyse integrierter MOS-Schaltungen beinhalten. Sie werden mit dem weltweit verbreiteten IC Design Framework von Cadence durchgeführt, welches in Halbleiterunternehmen eingesetzt wird.

Die Praktikumstermine beinhalten:
• Einführung in die Cadence Software
• Zeichnen & Sim. einfacher Grundschaltungen wie Inverter, Transmissiongates und Ausgangsstufen
• Designen, Zeichnen & Sim. von OPAMPs
• Zeichnen & Sim. von komplexeren SC-Schaltungen 

Lernziele:

Der Student setzt seine theoretischen Kenntnisse der Schaltungstechnik in einer modernen Designumgebung um. Er kann nun Schaltpläne zeichnen und hierarchisch gliedern. Er kennt die verschiedenen Spectre Simulationsmodi und kann diese gezielt anwenden um eine Schaltung zu charakterisieren.

Literatur:

Vorlesungsunterlagen zur Vorlesung "Analoge MOS-Schaltungstechnik"

Phillip E. Allen, Douglas R. Holberg: CMOS analog circuit design (2nd ed), Oxford Univ. Press, New York, NY 2002

Vorleistung:

Empfehlung: Integrierte Analogschaltungen Vorlesung

Infolink:
Bemerkung:
Description:

This Lab contains 8 units concerning design, simulation and testing of integrated analogue MOS circuits. These units will be done by the common IC design framework from cadence, which is established at semiconductor companies.

The Labs topics are:
• Introduction to Cadence Software
• Drawing & Sim. of basic circuit arrangements like inverters, transmissiongates and output stages
• Design, Drawing & Sim. of OPAMPs
• Drawing & Sim. of complex SC-circuits

Learning Targets:

The student will implement his/hers theoretical knowledge of circuit design into a modern CAD tool. Now, he/she can draw schematics and organize it hierarchically. He/She knows the different simulation modi of Spectre and can use them to characterize a given circuit, systematically.

Literature:

Vorlesungsunterlagen zur Vorlesung "Analoge MOS-Schaltungstechnik"

Phillip E. Allen, Douglas R. Holberg: CMOS analog circuit design (2nd ed), Oxford Univ. Press, New York, NY 2002

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: