Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 1 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZFA 93632
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 5
Prüfungsleistung Klausur (60 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  1. Einführung
  2. Transportplanung
  3. Rundreise- und Tourenplanung
  4. Standortplanung
Lernziele:

Im Fokus der Güterverkehrslogistik steht die Gestaltung und Steuerung von Güterflüssen. Studierende dieses Moduls werden befähigt, mit quantitativen Methoden, Problemstellungen der Steuerung von Güterflüssen und des Aufbaus von Güterflusssystemen zu analysieren und zu beurteilen. Dazu gehören insbesondere Fragestellungen aus dem Bereich der Transportplanung, der Rundreise- und Tourenplanung, sowie der Standortplanung. Die Absolventen dieses Moduls sind in der Lage, Entscheidungssituationen in diesen Anwendungsbereichen zu analysieren. Sie können mathematische Methoden zur optimalen Planung anwenden.

Literatur:
  • Domschke, W.: Logistik: Transport. Band 1. 5. Aufl. München (2007).
  • Domschke, W.: Logistik: Rundreisen und Touren. Band 2. 4. Aufl. München (1997).
  • Domschke, W./Drexl, A.: Logistik: Standorte. Band 3. 4. Aufl. München (1996).
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport, Band I: Grundlagen, Aachen, Shaker (2005).
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport, Band II: Wege und Touren, Aachen, Shaker (2005).
Vorleistung:

Operations Research

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:
  • Domschke, W.: Logistik: Transport. Band 1. 5. Aufl. München (2007).
  • Domschke, W.: Logistik: Rundreisen und Touren. Band 2. 4. Aufl. München (1997).
  • Domschke, W./Drexl, A.: Logistik: Standorte. Band 3. 4. Aufl. München (1996).
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport, Band I: Grundlagen, Aachen, Shaker (2005).
  • Grünert, T., Irnich, S.: Optimierung im Transport, Band II: Wege und Touren, Aachen, Shaker (2005).
Pre-Qualifications:

Operations Research

Info Link:
Notice: