Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 0 │ Übung: 0 │ Praktikum: 3 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKA 41257
Lehrform:

Selbständiger Aufbau elektronischer Schaltungen basierend auf Operationsverstärkern in Gruppen von etwa vier Studierenden mit fachlicher Unterstützung und Aufsicht durch Lehrende.
Selbständige Vorbereitung und Auswertung durch die Studierenden.
Selbständiger Aufbau elektronischer Schaltungen basierend auf Operationsverstärkern in Gruppen von etwa vier Studierenden mit fachlicher Unterstützung und Aufsicht durch Lehrende.
Selbständige Vorbereitung und Auswertung durch die Studierenden.

Sprache: Deutsch
Turnus: WS/SS
ECTS: 4
Prüfungsleistung Mündliche Prüfung (30 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Das Ziel dieses Praktikums ist das Verständnis der grundlegenden Funktionsweise und Eigenschaften von Operationsverstärkern (OpAmps). Ihre Einsatzmöglichkeiten in elektronischen Schaltungen sollen die Studenten zu eigenen Schaltungsentwürfen und einem besseren Verständnis von komplexen Schaltungen führen.
Beginnend mit der Messung und Auswertung der wichtigsten Parameter eines OpAmps werden Schaltungen wie Addierer, Multiplizierer, Verstärker und aktive Filter berechnet und untersucht. Abschließend werden Oszillatoren und Generatoren entwickelt und getestet.

Lernziele:

Die Studierenden sind in der Lage, Schaltungen mit Operationsverstärkern zu berechnen und die theoretischen Ergebnisse an Hand von Messungen zu kontrollieren.

Literatur:

Praktikumsunterlagen (als Download verfügbar)

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:

The aim of practical exercise is the understanding of the basic functionality and qualities of operational amplifiers (OpAmps). Their application potential in electronic circuits should lead the students to own circuit ideas and a better understanding of complicated circuits.
Beginning with the measurement and evaluation of the most important parameters of OpAmps circuits like adder, multiplicators, amplifiers and active filters are calculated and measured. Finally, oscillators and generators are developed and tested.

Learning Targets:

The students are able to calculate circuits based on operational amplifiers and to check the theoretical results with help of measurements.

Literature:

Praktikumsunterlagen (als Download verfügbar)

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: