Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 0 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZFA 91103
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 5
Prüfungsleistung Klausur (60 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Der Auf- und Ausbau langfristiger Wettbewerbsvorteile gilt als zentrale Aufgabe marktorientierter Unternehmensführung, deren Erfüllung die Formulierung und Umsetzung darauf ausgerichtete Marketing-Strategien erfordert.
Dementsprechend umfasst diese Veranstaltung die Inhalte und die Methoden des kompletten strategischen Managementprozesses im Marketing.

Lernziele:

Aufbauend auf den konzeptionellen Grundlagen und den theoretischen Ansätzen des strategischen Marketing entwickeln die Studierenden eine Sensibilität für alle Phasen des Strategieprozesses hinsichtlich zentraler Inhalte, Analyse- und Planungstechniken sowie Kenntnisse über Modelle zur jeweiligen Unterstützung der Entscheidungsfindung.
Sie haben Verständnis für Konzeption, grundlegende Zusammenhänge und Entscheidungsaufgaben des strategischen Marketing und Kenntnisse der Methoden und Modelle zur Bewältigung der strategischen Entscheidungsaufgaben.

Literatur:
  1. Aaker, D.A., (2014). Strategic Market Management. 10th ed. Hoboken.
  2. Backhaus, K. & Schneider, H. (2009). Strategisches Marketing. 2. Auflage. Stuttgart.
  3. Bea, F.X. & Haas, J. (2013). Strategisches Management. 6. Auflage. Konstanz.
  4. Benkenstein, M. (2009). Strategisches Marketing: Ein wettbewerbsorientierter Ansatz. 3. Auflage. Stuttgart.
  5. Homburg, C./Krohmer, H. (2015). Marketingmanagement: Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung. 5. Auflage. Wiesbaden.
  6. Hungenberg, H. (2014). Strategisches Management in Unternehmen: Ziele – Prozesse – Verfahren. 8. Auflage. Wiesbaden.
  7. Kleinaltenkamp, M. (2002). Wettbewerbsstrategie. In: Kleinaltenkamp, M./Plinke, W. (Hrsg.), Strategisches Business-to-Business Marketing. 2. Auflage. Berlin/Heidelberg. S. 57-189.
  8. Kreikebaum, H. (2011). Strategische Unternehmensplanung. 7. Auflage. Stuttgart et al.
  9. Kuß, A. & Tomczak, T. (2014). Marketingplanung Einführung in die marktorientierte Unternehmens- und Geschäftsfeldplanung. 7. Auflage. Wiesbaden.
  10. Meffert, H. (2015). Marketing: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, 12. Aufl., Wiesbaden.
  11. Müller-Stewens, G. & Lechner, C. (2011). Strategisches Management. 4. Auflage. Stuttgart.
  12. Nieschlag, R., Dichtl, H. & Hörschgen, H. (2002). Marketing. 19. Auflage. Berlin.
  13. Welge, M.K. & Al-Laham, A. (2012). Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung, 6. Auflage. Wiesbaden.
Vorleistung:

Grundlagen des Marketing (Basisstudium)

Infolink:
Bemerkung:
Description:

Generation and expansion of long-term competitive advantages are vital tasks of market-oriented management. Fulfilment of these tasks requires the formulation and implementation of specific marketing strategies.
Accordingly, this course includes the topics and the methods of the entire strategic management process in marketing.

Learning Targets:

Based on the conceptual foundation and the theory oriented approaches to strategic marketing, students develop sensibility for all phases of the strategy process with respect to main topics, analysis and planning tools as well as models for decision making.
They understand the concept, the basic interrelations and the decision problems of strategic marketing. They also know the respective methods and models for decision making.

Literature:
  1. Aaker, D.A., (2014). Strategic Market Management. 10th ed. Hoboken.
  2. Backhaus, K. & Schneider, H. (2009). Strategisches Marketing. 2. Auflage. Stuttgart.
  3. Bea, F.X. & Haas, J. (2013). Strategisches Management. 6. Auflage. Konstanz.
  4. Benkenstein, M. (2009). Strategisches Marketing: Ein wettbewerbsorientierter Ansatz. 3. Auflage. Stuttgart.
  5. Homburg, C./Krohmer, H. (2015). Marketingmanagement: Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung. 5. Auflage. Wiesbaden.
  6. Hungenberg, H. (2014). Strategisches Management in Unternehmen: Ziele – Prozesse – Verfahren. 8. Auflage. Wiesbaden.
  7. Kleinaltenkamp, M. (2002). Wettbewerbsstrategie. In: Kleinaltenkamp, M./Plinke, W. (Hrsg.), Strategisches Business-to-Business Marketing. 2. Auflage. Berlin/Heidelberg. S. 57-189.
  8. Kreikebaum, H. (2011). Strategische Unternehmensplanung. 7. Auflage. Stuttgart et al.
  9. Kuß, A. & Tomczak, T. (2014). Marketingplanung Einführung in die marktorientierte Unternehmens- und Geschäftsfeldplanung. 7. Auflage. Wiesbaden.
  10. Meffert, H. (2015). Marketing: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung, Konzepte – Instrumente – Praxisbeispiele, 12. Aufl., Wiesbaden.
  11. Müller-Stewens, G. & Lechner, C. (2011). Strategisches Management. 4. Auflage. Stuttgart.
  12. Nieschlag, R., Dichtl, H. & Hörschgen, H. (2002). Marketing. 19. Auflage. Berlin.
  13. Welge, M.K. & Al-Laham, A. (2012). Strategisches Management: Grundlagen – Prozess – Implementierung, 6. Auflage. Wiesbaden.
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: