Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKF 90035
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

Hausarbeit: ca. 30-40 Seiten

Hausarbeit
Klausur (60 min.)
Kolloquium
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Grundlagen instationärer Wärmetransport, Wärmespeicherung
  • Energieeinsparverordnung (EnEV), Nachweise für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Energiebedarfsausweis, Energiepass
  • Energiesparpotenziale im Gebäudebestand
  • Energetische Verbesserungen bei Modernisierung
  • Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes
  • Bewertung der Anlagentechnik
  • detaillierte Wärmebrückenberechnung
Lernziele:

Der Studierende kann

  • den Nachweis nach ENEV für Wohngebäude führen
  • bestehende Gebäude energetisch beurteilen
  • Energiesparpotenziale ermitteln und Verbesserungsvorschläge erarbeiten
  • einen Energiepass für ein Gebäude erstellen.
Literatur:

Normen

Vorleistung:

Bauphysik 1
Nachweisbare Kenntnisse der bauakustischen Grundlagen

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Normen

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: