Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKF 90130
Lehrform:

Repetitorium

Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

Klausurarbeit, schriftlich oder elektronisch
oder
mündliche Prüfung
oder
Vortrag mit Kolloquium
oder
Hausarbeit (mind. 10 Seiten) mit Kolloquium

Hausarbeit
Klausur (60 min.)
Kolloquium (30-60 min.)
Mündliche Prüfung (30-60 min.)
Referat
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Kinetik

  • Kinematik des materiellen Punktes und des starren Körpers
  • Kinematik der Relativbewegung
  • Erhaltungssätze der Mechanik (Massenerhaltung, Impulserhaltung, Drallerhaltung, Eulersche Gleichungen, Massenträgheitsmomente, Energieerhaltung)
  • Zentraler und exzentrischer Stoß


Technische Schwingungslehre

  • Schwingungen mit einem Freiheitsgrad (freie und erzwungene, gedämpfte und ungedämpfte Schwingungen)
  • Schwingungen mit endlicher und unendlicher Anzahl von Freiheitsgraden
Lernziele:

Die Studierenden kennen die grundlegenden Begriffe der Kinematik und können mit Hilfe der Erhaltungssätze einfache und zusammengesetzte Bewegungen von Massenpunkten und starren Körpern beschreiben. Sie können die Stoßgesetze anwenden und sind in der Lage freie und erzwungene, gedämpfte und ungedämpfte Schwingungen bei Systemen mit einem und mehreren Freiheitsgraden zu analysieren und zu berechnen.

Literatur:
  • Gross/Hauger/Schröder/Wall: Technische Mechanik 3: Kinetik, Springer.
  • Gross/Hauger/Wriggers: Technische Mechanik 4: Hydromechanik, Elemente der höheren Mechanik, Numerische Methoden, Springer.
  • Gross/Ehlers/Wriggers: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 3: Kinetik, Hydrodynamik, Springer.
  • Hauger/Mannl/Wall/Werner: Aufgaben zu Technische Mechanik 1-3: Statik, Elastostatik, Kinetik, Springer.
Vorleistung:

keine

Infolink:
Bemerkung:
Description:
  • Kinematics of the material point and the rigid body
  • Kinematics of the relative movement
  • Balance laws of mechanics (balance of mass, balance of momentum,balance of moment of momentum,  Euler equations, moment of inertia, balance of energy)
Learning Targets:

The students are familiar with the basic concepts of kinematics and can use the conservation laws to describe simple and compound movements of mass points and rigid bodies. They can apply the collision laws and are able to analyze and calculate free and forced, damped and undamped oscillations in systems with one and more degrees of freedom.

Literature:
  • Gross/Hauger/Schröder/Wall: Technische Mechanik 3: Kinetik, Springer.
  • Gross/Hauger/Wriggers: Technische Mechanik 4: Hydromechanik, Elemente der höheren Mechanik, Numerische Methoden, Springer.
  • Gross/Ehlers/Wriggers: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 3: Kinetik, Hydrodynamik, Springer.
  • Hauger/Mannl/Wall/Werner: Aufgaben zu Technische Mechanik 1-3: Statik, Elastostatik, Kinetik, Springer.
Pre-Qualifications:

none

Info Link:
Notice: