Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZFK 90292
Lehrform:

Vorlesung und Hörsaalübung ergänzt durch Übungen im PC-Pool

Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

60% Klausurarbeit
40% Hausarbeit, ca 20 Seiten

Hausarbeit
Klausur (120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Tragwirkung und Klassifikation von Schalentragwerken, Membrantheorie von Rotationsschalen, Biegetheorie von Rotationsschalen, Berechnung zusammengesetzter Flächentragwerke, Einführung in die computergestützte Berechnung von Schalentragwerken

Lernziele:

Die Studierenden kennen die wesentlichen Annahmen der linearen Schalentheorie. Sie sind in der Lage, analytische Lösungen für einfache Schalenprobleme abzuleiten. Die Studierenden können auch komplexere Schalentragwerke mit Hilfe von Berechnungssoftware untersuchen und die Ergebnisse kritisch bewerten.

Literatur:
  • Hake, E.; Meskouris, K., Statik der Flächentragwerke: Einführung mit vielen durchgerech-neten Beispielen. Springer, 2. Auflage, 2007
  • Girkmann, K., Flächentragwerke: Einführung in die Elastostatik der Scheiben, Platten, Schalen und Faltwerke. Springer, 6. Auflage, 1963
  • Pflüger, A., Elementare Schalenstatik. Springer, 3. Auflage, 1960
  • Flügge, W., Statik und Dynamik der Schalen, Springer, Softcover Nachdruck der 3. Auflage, 1962 (7. Mai 2012)
  • Werkle, H., Finite Elemente in der Baustatik. Statik und Dynamik der Stab- und Flächen-tragwerke, Vieweg, 3. Auflage, 2008
  • Başar, Y.; Krätzig, W.B., Mechanik der Flächentragwerke: Theorie, Berechnungsmethoden, Anwendungsbeispiele. Vieweg + Teubner Verlag, 1985
Vorleistung:

Baustatik 1-4 empfohlen

Infolink:
Bemerkung:
Description:

Load bearing mechanisms and classification of shell structures; Membrane theory of shells of revolution; Bending theory of shells of revolution, Analysis of composite shell structures, Introduction to numerical analysis of shell structures

Learning Targets:

Students are aware of the essential assumptions of linear shell theories. They are able to derive analytical solutions of simple shell problems. Students are also able to use software to analyse more complex shell structures and to critically assess the results of such numerical simulations.

Literature:
  • Hake, E.; Meskouris, K., Statik der Flächentragwerke: Einführung mit vielen durchgerech-neten Beispielen. Springer, 2. Auflage, 2007
  • Girkmann, K., Flächentragwerke: Einführung in die Elastostatik der Scheiben, Platten, Schalen und Faltwerke. Springer, 6. Auflage, 1963
  • Pflüger, A., Elementare Schalenstatik. Springer, 3. Auflage, 1960
  • Flügge, W., Statik und Dynamik der Schalen, Springer, Softcover Nachdruck der 3. Auflage, 1962 (7. Mai 2012)
  • Werkle, H., Finite Elemente in der Baustatik. Statik und Dynamik der Stab- und Flächen-tragwerke, Vieweg, 3. Auflage, 2008
  • Başar, Y.; Krätzig, W.B., Mechanik der Flächentragwerke: Theorie, Berechnungsmethoden, Anwendungsbeispiele. Vieweg + Teubner Verlag, 1985
Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: