Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 3 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKD 41027
Lehrform:

Tutorium und Übung in Kleingruppen

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 7
Prüfungsleistung Klausur
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:

Die Veranstaltung bietet eine Einführung in die Grundkonzepte und -methoden der Informatik mit besonderer Berücksichtigung von Technologien und Anwendungen im Bereich neuer Medien. Behandelte Themenbereiche sind u.a.:

- Digitale Informationsdarstellung

- Rechneraufbau und Betriebssysteme

- Kommunikationsnetze

- Dokument- und Datenbeschreibungssprachen wie XHTML und CSS

- Algorithmen

- Elementare Programmierkonzepte: Anweisungen, Variablen, Ausdrücke, Schleifen und Kontrollstrukturen, Speicher, Funktionen, Flussdiagramme

- Objektorientierung, Modellierungstechniken

- Daten und Datenstrukturen

- Berechenbarkeit

- und Komplexitätstheorie

- Software

- Entwicklung

Lernziele:

Studierende lernen fundamentale Konzepte und Techniken der Informatik im Kontext neuer Medien und Kommunikationstechnologien kennen. Dazu gehören Grundlagen der Informationsdarstellung, Hard- und Software, ein generelles Verständnis für die Architektur vernetzter Systeme und die grundlegenden Konzepte der Programmierung.

Literatur:

- Gumm, H.-P. und Sommer, M.: Einführung in die Informatik. Oldenbourg-Verlag, 10. Aufl. 2013

Vorleistung:
Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

- Gumm, H.-P. und Sommer, M.: Einführung in die Informatik. Oldenbourg-Verlag, 10. Aufl. 2013

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: