Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKF 90201
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

80% Klausur
20% benotete Hausarbeit, ca. 15 Seiten

Hausarbeit
Klausur (120 min.)
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Wasserwirtschaftliche Planungsgrößen
  • Hydraulische Komponenten - Strömungsmaschinen
  • Bau und Betrieb von Wasserkraftanlagen
  • Ökologische Auswirkungen von Wasserkraftanlagen
  • Maßnahmen zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit
Lernziele:
  • Die Studierenden kennen:
  • Im Block Wasserkraftanlagen (2 SWS) lernen die Studierenden wichtige Grundlagen für Planung, Betrieb und Unterhaltung von Wasserkraftanlagen.
  • Im Block Durchgängigkeit (2 SWS) werden die Grundlagen der Durchgängigkeit von Fließgewässern vorgestellt.
Literatur:

Giesecke, J., Mosonyi, E.: Wasserkraftanlagen – Planung, Bau und Betrieb, Springer-Verlag, Berlin.

Handbuch Querbauwerke, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Vorleistung:

Kenntnisse aus Wasserbau 1, 2

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Giesecke, J., Mosonyi, E.: Wasserkraftanlagen – Planung, Bau und Betrieb, Springer-Verlag, Berlin.

Handbuch Querbauwerke, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: