Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKF 90244
Lehrform:
Sprache: Deutsch
Turnus: SS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

80% Klausur oder mündliche Prüfung
20% Hausarbeit (ca. 10 Seiten)

Hausarbeit
Klausur (120 min.)
Mündliche Prüfung
Referat
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Ziele und Aufgaben der Wasserwirtschaft
  • Rechtliche Grundlagen u. Organisation der Wasserwirtschaft
  • Wasserbauliche u. wasserwirtschaftliche Planungen
  • Entwicklung von Fließgewässern, Gestaltung u. Unterhaltung
  • Grundlagen des Hochwasserschutzes
Lernziele:

Die Studierenden kennen:

  • Aufgaben der Wasserwirtschaft
  • grundlegenden Nutzungs- und Entwicklungskonzepte zur ökologischen Gewässerentwicklung
  • Grundlagen des Hochwasserschutzes
Literatur:

Jürging, P., Patt, H. (2005) Fließgewässer- und Auenentwicklung – Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung, Springer-Verlag, Berlin.

MUNLV NRW ( 2005) Handbuch Querbauwerke

MUNLV NRW (2010) Blaue Richtlinie - Richtlinie für die Entwicklung naturnaher Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen Ausbau und Unterhaltung

LANUV (2012): Gewässerstruktur in Nordrhein-Westfalen. Kartieranleitung für die kleinen bis großen Fließgewässer. Recklinghausen: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.

Vorleistung:

Kenntnisse aus Wasserbau 1, 2

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Jürging, P., Patt, H. (2005) Fließgewässer- und Auenentwicklung – Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung, Springer-Verlag, Berlin.

MUNLV NRW ( 2005) Handbuch Querbauwerke

MUNLV NRW (2010) Blaue Richtlinie - Richtlinie für die Entwicklung naturnaher Fließgewässer in Nordrhein-Westfalen Ausbau und Unterhaltung

LANUV (2012): Gewässerstruktur in Nordrhein-Westfalen. Kartieranleitung für die kleinen bis großen Fließgewässer. Recklinghausen: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen.

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: