Veranstaltungsarten (SWS)
Vorlesung: 2 │ Übung: 2 │ Praktikum: 0 │ Seminar: 0
Prüfungsnummer: ZKF 90203
Lehrform:

Hausarbeit/ Rollenspiel

Sprache: Deutsch
Turnus: WS
ECTS: 6
Prüfungsleistung

80% Klausur oder mündliche Prüfung

Klausur (120 min.)
Mündliche Prüfung
zugeordnete Studiengänge
zugeordnete Personen
zugeordnete Module
Informationen
Beschreibung:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Flussgebietsmanagement
  • Gewässernutzung, -schutzziele
  • Maßnahmenentwicklung, -konkretisierung, -auswahl, Nutzwertanalyse
  • Wasserwirtschaft für Umweltziele, Daseinsvorsorge, Infrastruktur
  • Projektorganisation, Maßnahmenkonzepte
  • Betrieb, Regelbetrieb, Instandhaltungskosten, Organisation
  • Sanierungsmaßnahmen unter laufendem Betrieb
  • Hochwassermanagement in der Praxis
Lernziele:

Die Studierenden kennen:

  • Die Aufgaben, die planerische Umsetzung und praktische Durchführung von Maßnahmen innerhalb der Bewirtschaftungspläne eines Flussgebietes
Literatur:

Patt, H., Jürging, P., Kraus (3. Aufl. 2009) Naturnaher Wasserbau – Entwicklung und Gestaltung von Fließgewässern, Springer-Verlag, Berlin

EU-Wasserrahmenrichtlinie, Wasserhaushaltsgesetz

Müller, U. (2010) Hochwasserrisikomanagement – Theorie und Praxis, Vieweg u. Teubner, Wiesbaden

Vorleistung:

Kenntnisse aus Wasserbau 1, 2, 3, 4

Infolink:
Bemerkung:
Description:
Learning Targets:
Literature:

Patt, H., Jürging, P., Kraus (3. Aufl. 2009) Naturnaher Wasserbau – Entwicklung und Gestaltung von Fließgewässern, Springer-Verlag, Berlin

EU-Wasserrahmenrichtlinie, Wasserhaushaltsgesetz

Müller, U. (2010) Hochwasserrisikomanagement – Theorie und Praxis, Vieweg u. Teubner, Wiesbaden

Pre-Qualifications:
Info Link:
Notice: