Studienplan
1. Semester
1. Semester Sp V Ü P S Cr
Fundamentals of Computer Engineering 1
Dr. Stefan Werner
En 2 1 - - 4
Fundamentals of Computer Engineering 1 Lab
Dr. Stefan Werner
En - - 1 - 1
General Chemistry
Prof. Christian Mayer
En 2 1 - - 4
Mathematics I1
Prof. Johannes Gottschling
En 4 2 - - 8
Mechanics I1
Prof. Wojciech Kowalczyk
En 2 2 - - 5
Network Analysis
Prof. Roland Schmechel
En 2 2 - - 5
Non-Technical Subjects B-ISE_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 4
Summe 12 8 1 - 31
2. Semester
2. Semester Sp V Ü P S Cr
Design Theory 1
Prof. Reinhard Schiffers
En 2 2 - - 5
Mathematics I2
Prof. Johannes Gottschling
En 3 2 - - 7
Mechanics I2
Prof. Wojciech Kowalczyk
En 2 2 - - 5
Non-Technical Subjects B-ISE_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 4
Physics
Prof. Michael Farle
En 2 1 - - 4
Physics Lab
Prof. Michael Farle
En - - 1 - 1
Procedural Programming
Prof. Axel Hunger
En 1 1 1 - 3
Summe 10 8 2 - 29
3. Semester
3. Semester Sp V Ü P S Cr
Baustatik 1
Prof. Jochen Menkenhagen
De 2 2 - - 6
Betriebswirtschaft für Ingenieure
Dr. Alexander Goudz
De 2 1 - - 4
Elective B-SE_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 8
Werkstoffe 2
Dr. Hans-Joachim Keck
De 2 2 1 1 8
Wissenschaftliches Arbeiten
Prof. Rüdiger Deike
De/En - - - 1 1
Summe 6 5 1 2 27
4. Semester
4. Semester Sp V Ü P S Cr
Baubetrieb 1
Prof. Alexander Malkwitz
De 2 2 - - 6
Baustatik 2
Prof. Jochen Menkenhagen
De 2 2 - - 6
Betonbau 1
Prof. Martina Schnellenbach-Held
De 2 2 - - 6
Geotechnik 1 - Bodenmechanik und Konstruktionen der Geotechnik
Prof. Bettina Detmann
Prof. Eugen Perau
De 2 2 - - 6
Stahlbau 1 / Holzbau 1
M.Sc. Christoph Abraham
M.Sc. Lukas Makevicius
Prof. Natalie Stranghöner
De 2 2 - - 6
Summe 10 10 - - 30
5. Semester
5. Semester Sp V Ü P S Cr
Baubetrieb 2
Prof. Alexander Malkwitz
De 2 2 - - 6
Betonbau 2
Prof. Martina Schnellenbach-Held
De 2 2 - - 6
Praxisprojekt
Es ist keine Person zugewiesen!
De/En - - 3 2 6
Siedlungswasserwirtschaft 1 / Chemie
Prof. Martin Denecke
De 2 2 - - 6
Stahlbau 2
M.Sc. Christoph Abraham
Dr. Dominik Jungbluth
M.Sc. Lukas Makevicius
Prof. Natalie Stranghöner
De 2 2 - - 6
Summe 8 8 3 2 30
6. Semester
6. Semester Sp V Ü P S Cr
Bachelor-Abschlussarbeit (ISE)
Es ist keine Person zugewiesen!
De/En - - - - 12
Bachelor-Abschlussarbeit Kolloquium
Es ist keine Person zugewiesen!
De/En - - - - 3
Industrial Internship
Es ist keine Person zugewiesen!
De/En - - - - 12
Wasserbau 1
Prof. André Niemann
De 2 2 - - 6
Summe 2 2 - - 33
Gesamt
Summe 48 41 7 4 180
Lehreinheitszugehörigkeit
zugeordnete Personen
Informationen
Beschreibung:

Bauingenieure befassen sich mit der Planung, Konstruktion, Herstellung und dem Betrieb von Gebäuden in den Bereichen Bauwesen, Tiefbau, Verkehrstechnik und Wasserbau. Im Mittelpunkt stehen die klassischen konstruktiven Fächer wie Statik, Betonbau und Stahlbau. Durch den Einsatz dieser Wissenswerkzeuge können die großen Probleme von Gebäuden gelöst werden. Die Grundlagen der Gebäudegründung und der Grundbautechnik sind Gegenstand der Geotechnik. Die Studierenden erwerben nicht nur Kenntnisse über die international anerkannten Baugesetze, sondern auch über die nationalen Richtlinien und Normen. Der Bereich Baumanagement vermittelt vertiefte Kenntnisse für die Abwicklung großer Bauvorhaben, einschließlich des gesamten Bereichs des Qualitätsmanagements und der wirtschaftlichen Aspekte.

Der gesamte Bereich des Bauwesens wird immer internationaler. Der Beitrag deutscher Unternehmen zu den internationalen Bauvorhaben ist ein Wirtschaftsfaktor. Die Absolventen haben verschiedene Karrieremöglichkeiten für eine Beschäftigung im In- und Ausland. Die derzeit boomende Bautechnik, vor allem in der ausländischen Metropole, aber auch in der boomenden Umwelttechnik, bietet weltweit einen langfristig stabilen Arbeitsmarkt.

Bemerkung:
Prüfungsordnung:
Stundenplan:
Studienort: Campus Duisburg/Essen
weitergehende Informationen:
Programmstart: WS
Studienart: Internationale Studienangebote
Description:

Structural engineers deal with planning, design, manufacture and operations of buildings in the fields of construction engineering, civil engineering, transport engineering and hydraulic engineering. The classical constructive subjects such as statics, concrete engineering and structural steelwork engineering will be the core topics taught. By using these knowledge tools, the major problems of buildings can be solved. The basics of building founding and the ground engineering are subject of the geotechnics. Students gain knowledge not only of the internationally recognized laws of construction, but also of the national policies and norms. The field of construction management imparts in-depth skills for handling large building projects, including the entire area of quality management and economic aspects.

The entire field of civil engineering is becoming increasingly international. The contribution of German companies to the international building projects is one economic factor. Graduates will have various career opportunities for employment, both nationally and internationally. The current booming construction engineering, especially in the foreign metropolis, but also in the thriving environmental technology, offers a long-term stable employment market worldwide.

Notice:
Prüfungsordnung:
Schedule:
Study Location: Campus Duisburg/Essen
Further Information:
Beginning of Program: WS
Type of Study: Internationale Studienangebote