Studienplan
1. Semester
1. Semester Sp V Ü P S Cr
Non-Technical Subjects M-ISE_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 8
Prozesssimulation in der Metallurgie und Umformtechnik
Prof. Johannes Gottschling
De 2 1 - - 4
Prozesssimulation in der Metallurgie und Umformtechnik Praktikum
Prof. Johannes Gottschling
Dr. Bernhardt Weyh
De - - 1 - 1
Schweißtechnische Fertigungsverfahren
Dr. Reinhard Christian Winkler
Prof. Gerd Witt
De 2 1 - - 4
Schweißtechnische Fertigungsverfahren Praktikum
Dr. Reinhard Christian Winkler
Prof. Gerd Witt
De - - 1 - 1
Tensor Calculus
Prof. Joachim Bluhm
En 2 2 - - 6
Testing of Metallic Materials
Prof. Rüdiger Deike
En 2 1 - - 4
Testing of Metallic Materials Lab
Prof. Rüdiger Deike
En - - 1 - 1
Summe 8 5 3 - 29
2. Semester
2. Semester Sp V Ü P S Cr
Die Methode der finiten Elemente 1
Prof. Wojciech Kowalczyk
De 1 2 - - 4
Gießen und Erstarren von Stahl
Prof. Rüdiger Deike
De 2 1 - - 4
Metallkunde und Metallphysik
Dr. Olga Myronova
De 2 1 - - 4
Metallkunde und Metallphysik Praktikum
Dr. Olga Myronova
De - - 1 - 1
Plastomechanik und Umformverfahren
Prof. Rüdiger Deike
Dr. Christian Overhagen
De 2 1 - - 4
Plastomechanik und Umformverfahren Praktikum
Prof. Rüdiger Deike
Dr. Christian Overhagen
De - - 1 - 1
Recycling of Oxidic and Metallic Materials
Prof. Rüdiger Deike
En 2 1 - - 4
Recycling of Oxidic and Metallic Materials Lab
Prof. Rüdiger Deike
En - - 1 - 1
Wahlpflichtkatalog MMF M-MMF_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 4
Wärme- und Stoffübertragung
Prof. Burak Atakan
De 2 1 - - 4
Summe 11 7 3 - 31
3. Semester
3. Semester Sp V Ü P S Cr
Computer Application in Metallurgy and Metal Forming
Prof. Rüdiger Deike
Prof. Johannes Gottschling
Dr. Bernhardt Weyh
En 2 - - - 4
Schwingungsanalyse metallurgischer Anlagen
Dr. Bernhardt Weyh
De 2 1 - - 4
Thermodynamik und Kinetik metallurgischer Reaktionen
Prof. Rüdiger Deike
De 2 1 - - 4
Wahlpflichtkatalog MMF M-MMF_PO19
Es ist keine Person zugewiesen!
- - - - - 13
Wärmebehandlung metallischer Werkstoffe
Dr. Olga Myronova
De 2 1 - - 4
Wärmebehandlung metallischer Werkstoffe Praktikum
Dr. Olga Myronova
De - - 1 - 1
Summe 8 3 1 - 30
4. Semester
4. Semester Sp V Ü P S Cr
Master-Arbeit (einschließlich Kolloquium)
Es ist keine Person zugewiesen!
De/En - - - - 30
Summe - - - - 30
Gesamt
Summe 27 15 7 - 120
Lehreinheitszugehörigkeit
zugeordnete Personen
Informationen
Beschreibung:

In diesem Studiengang werden die metallurgischen und metallphysikalischen Grundlagen für die Herstellung von metallischen Werkstoffen und deren Verarbeitung sowie die Wärmebehandlung und -veredelung intensiv diskutiert. Dadurch werden die Studierenden in die Lage versetzt, Prozesse und Materialien selbstständig zu entwickeln, umzusetzen und zu optimieren. Neben den Vertiefungsvorlesungen aus den Bereichen Metallurgie, Plastomechanik und Thermodynamik werden weitere Vorlesungen zur Prozesssimulation, Datenverarbeitung sowie zum Projektmanagement angeboten.

Der Masterstudiengang ermöglicht attraktive Führungspositionen in der Eisen- und Stahlindustrie sowie in der metallverarbeitenden Industrie. Die Tätigkeitsfelder der Absolventen liegen in der Welt der Metallproduktion sowie in Unternehmen, die sich mit der Herstellung und Verarbeitung metallischer Werkstoffe beschäftigen. Dies reicht von der klassischen Einsatzberatung im konstruktiven Maschinenbau über Unternehmen, die sich mit der Wärmebehandlung in der Weiterverarbeitung von Volumen- und zweidimensionalen Materialien befassen, bis hin zu Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie wie dem Karosseriebau und der Teilefertigung im Automobilbereich.

Bemerkung:
Prüfungsordnung:
Stundenplan:
Studienort: Campus Duisburg
weitergehende Informationen:
Programmstart: WS/SS
Studienart: Internationale Studienangebote
Description:

In this course of studies, the metallurgical and metal-physical basics used for the production of metallic materials and their processing as well as heat treatment and refinement will be deeply discussed. Thereby, the students will be enabled to independently develop, implement and optimize processes and materials. Besides the deepening lectures from the metallurgy, the plasto-mechanics and the thermodynamics fields, other lectures related to process simulation, data processing as well as project management will be offered.

This master degree course enables attractive leading positions in the iron and steel industry and in the metal processing industry. The fields of activity for the graduates lie in the world of metal production as well as in companies that deal with the production and the processing of metallic materials. This ranges from the classical deployment consulting in constructive mechanical engineering to companies that deal with heat treatment in the further processing of volume and two-dimensional materials as well as in metal processing industries such as vehicle body construction and parts production in the automotive domain.

Notice:
Prüfungsordnung:
Schedule:
Study Location: Campus Duisburg
Further Information:
Beginning of Program: WS/SS
Type of Study: Internationale Studienangebote