Aktuelles & Kommunikation: Meldungen

Laborbetrieb bitte einstellen

Wasserschaden in Gebäude S05

von Arne Rensing, arne.rensing@uni-due.de | 2016-04-04 12:26:33


In dem Gebäude S05 am Essener Campus ist es am vergangenen Sonntag in den Bereichen V05-bis in den Keller zu einem erheblichen Wasserschaden gekommen.

Nach Sichtung und Dokumentation bitten wir Sie sich an folgende Hinweise zu halten:

1.
Aus Sicherheitsgründen bitten wir in den Laborbereichen in den Etagen 3, 4 und 5 den Betrieb für heute einzustellen.

2.
Gefahrstoffschränke sind zwingend geschlossen zu halten.

3.
Räume mit defekter Beleuchtung sind wegen Unfallgefahr nicht zu betreten. Ebenso sollen elektrisch betriebene Geräte in den Etagen 3, 4 und 5 nicht in Nutzung gehen sprich ausgeschaltet werden.

----------------------------------------------------

In Einzelfällen oder bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte direkt an den Herrn Oliver Engels (Elektro) oder an den Herrn Oliver Hoffmann(Raumluft, Klima). Es wird dann eine Einzelfallprüfung nach Rücksprache geben.

Wichtig: Bei elektronischen Geräten welche nass geworden sind diese zwingend einer elektrotechnischen Prüfung zu unterziehen bevor diese wieder an das Netz gehen.

Da die Brandmeldeanlage in der 4. Etage außer Funktion ist wird ab heute eine Brandwache in diesem Bereich und den Bereichen der Technikzentralen gestellt.

Ab heute (4.4.) ist schon unsere Tasks Force und unsere Reinigungsfirma mit den Aufräum- und Reinigungsarbeiten im Einsatz.

Morgen 5.4.) starten die Trocknungsarbeiten und die Trockenbaufirma nimmt ihre Arbeiten auf.

Das Technische Gebäudemanagement prüft zur Zeit die gesamten Anlagen.

Dorothe Kirchner
Dipl.-Ing. Innenarchitektin

Universität Duisburg-Essen
Dezernat Gebäudemanagement
SG 5.1.1 Bauangelegenheiten

Campus Essen, Pavillon P11
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Tel.: 0201 183 2321
Fax: 0201 183 2072
dorothe.kirchner@uni-due.de