Einladungsschreiben

Zu sehen ist ein Dokument auf einem schwarzen Tisch. Ein verzierter, geöffneter Füller liegt daneben.

Zur Beantragung eines Aufenthaltstitels sowie einer eventuellen Einschreibung als Promovierende/r wird ein offizielles Einladungsschreiben benötigt. Dieses sollte auf Deutsch verfasst sein und folgende Informationen beinhalten:

  • Voller Name, Geburtsdatum und Geburtsort des Forschenden
  • Aufnehmender Lehrstuhl bzw. Fakultät
  • Dauer der Tätigkeit mit genauem Enddatum
  • Art der Tätigkeit bzw. Zweck des Aufenthalts (z.B. Angestellter der Fakultät, Ph.D. Studium bzw. Postdoc mit Stipendium)
  • Bei Aufnahme einer Tätigkeit: Nennung der monatlichen Bruttovergütung (mindestens 1.993,25€ für alleinstehende Personen)
  • Bei Stipendiaten: Nennung der monatlichen Höhe des Stipendiums

Welcome Service des Akademischen Auslandsamtes

E-Mail: welcome@uni-due.de