Die kleine Form

Wintersemester 2007/08

Prof. Dr. Wilhelm Kuttler

Landschaftsökologie Städte im globalen Klimawandel Wie sich großklimatische Veränderungen auf urbane Systeme auswirken werden

Prof. Dr. Erwin Amann

Mikro-Ökonomik Warum (Unternehmens-)Steuern schädlich sind und wer sie wirklich bezahlt

Prof. Dr. Jörg Engelbrecht

Geschichte Zugereist und angekommen Migranten im Rhein-Maas-Raum der Frühen Neuzeit

Prof. Dr. Dirk Hartmann

Philosophie Zum Begriff der Wissenschaft

Prof. Dr. Anton. Grabmaier

Elektrotechnik Anwendungen der Mikroelektronik

Prof. Dr. Thomas Heberer

Politik Chinas Wandel im urbanen Raum

Blick über den Zaun.
Was forschen die anderen?

Studium und Lehre bewegen sich in einem hoch spezialisierten Raum. Doch es lohnt sogar für das eigene Fach, zu sehen wie es die anderen machen. DIE KLEINE FORM bietet einen pointierten und auch kurzweiligen Einblick in die Fragen und Methoden der Disziplinen, die in Duisburg und in Essen gelehrt werden. Im Bibliothekssaal am Campus Essen berichtet vierzehntäglich mittwochs in der Mittagszeit von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils ein/e Fachvertreter/in aus ihrem/seinem aktuellen Forschungsgebiet.Es findet sich dabei auch Gelegenheit für Gespräche und Diskussionen in ungezwungener Form bei einem Kaffee. Zeitgleich werden die Vorträge über das Internet gestreamt und stehen danach On Demand zur Verfügung.