Die kleine Form

Wintersemester 2008/09

Prof. Dr. Claus Leggewie

Politikwissenschaften/Kulturwissenschaftliches Institut Essen Die lieben KollegInnen Eine kleine Phänomenologie wissenschaftlicher Gemeinschaften

Dr. Joachim R. Göthert

Medizin Stammzellenforschung in Essen

Prof. Dr. Josef Raab

Anglistik Eine andere amerikanische Identität Zeitgenössische US-Latina/o Identität (mit gleichzeitiger Eröffnung der Kunstausstellung 'Da-Sein')

Prof. Dr. Hans Werner Ingensiep

Philosophie/Zentrum für medizinische Biologie Darwin heute – zwischen Biologie und Philosophie

Prof. Dr. Angelika Heinzel

Ingenieurwissenschaften Energie - Optionen für die Zukunft

Prof. Dr. Rotraud Coriand

Bildungswissenschaften Herbartianismus in Daten Exempel einer empirisch gestützten pädagogischen Historiographie

Prof. Dr. Roland Galle

Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft Existentialismus und Tragödie

Blick über den Zaun.
Was forschen die anderen?

Studium und Lehre bewegen sich in einem hoch spezialisierten Raum. Doch es lohnt sogar für das eigene Fach, zu sehen wie es die anderen machen. DIE KLEINE FORM bietet einen pointierten und auch kurzweiligen Einblick in die Fragen und Methoden der Disziplinen, die in Duisburg und in Essen gelehrt werden. Im Bibliothekssaal am Campus Essen berichtet vierzehntäglich mittwochs in der Mittagszeit von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr jeweils ein/e Fachvertreter/in aus ihrem/seinem aktuellen Forschungsgebiet.Es findet sich dabei auch Gelegenheit für Gespräche und Diskussionen in ungezwungener Form bei einem Kaffee. Zeitgleich werden die Vorträge über das Internet gestreamt und stehen danach On Demand zur Verfügung.