Persönliches Zertifikat für E-Mail - Schritt 1: Anfordern und Installieren

Antrag ausfüllen

Besuchen Sie folgende Homepage, um Ihr persönliches Zertifikat anzufordern: 'Uni-DUE CA

  • Klicken Sie oben links unter dem Menüpunkt Zertifikate auf die Option Nutzerzertifikat.
  • Füllen Sie auf der Seite die Felder mit Ihren Daten aus.
  • Aktivieren Sie die Option Ich stimme der Zertifizierungsrichtlinie zu.
    Die Option zur Veröffentlichung Ihres Zertifikats ist optional.
    Klicken Sie unten auf Weiter.
  • Im darauffolgenden Fenster können Sie Ihre Eingaben noch einmal überprüfen. Sind diese korrekt, klicken Sie auf Bestätigen.
  • Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihnen mitgeteilt wird, dass der Schlüssel nun generiert wird. Dieses Fenster schließt sich am Ende des Vorgangs automatisch.
  • Im nächsten Fenster müssen Sie durch einen Klick auf Zertifikatantrag anzeigen den Antrag anzeigen und ausdrucken.

Füllen Sie den Antrag anschließend aus und reichen Sie ihn zusammen mit Ihrem Personalausweis oder Pass bei einer der Registrierungsstellen ein:
- Campus Duisburg: Frank Grau
- Campus Essen: Dr. Burkhard Wald

Zertifikat installieren

Nachdem Sie bei der Registrierungsstelle waren, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie über die weiteren Schritte informiert werden.

In der E-Mail befinden sich zwei Links. Klicken Sie auf den ersten.

  • In dem Browserfenster haben Sie nun die Möglichkeit, alle benötigten Zertifikate zu installieren, die für Ihr persönliches Zertifikat notwendig sind.
    In den meisten Fällen sind alle diese Zertifikate bereits auf Ihrem Computer vorhanden. Dieser Schritt dient der Sicherstellung, dass auch wirklich keines der Zertifikate fehlt.
  • Sie sehen am oberen Fensterrand die Optionen Wurzelzertifikat, DFN-PCA-Zertifikat und Uni-DUE-CA-Zertifikat (die Option Zertifikatkette anzeigen ist hier nicht von Bedeutung).
  • Klicken Sie nun der Reihe nach auf die Optionen, um die entsprechenden Zertifikate zu installieren. Falls das Zertifikat bereits installiert ist, werden Sie darüber in einem Fenster informiert, das Sie mit einem Klick auf OK schließen können.

Wenn alle Zertifikate installiert sind, kehren Sie zu der E-Mail zurück.

Klicken Sie in der E-Mail auf den zweiten Link.

Klicken Sie in dem Browserfenster auf Zertifikat importieren.

  • Sie werden darüber informiert, dass Ihr Zertifikat erfolgreich installiert wurde. Bestätigen Sie die Meldung mit einem Klick auf OK.
    Klicken Sie oben rechts auf Beenden.
  • Im darauffolgenden Fenster müssen Sie einen PIN eingeben. Geben Sie das Passwort ein, das Sie bei der Antragstellung vergeben haben und klicken Sie auf OK.

Das Zertifikat ist nun in Ihrem Browser installiert. Um das Zertifikat auch in E-Mail-Klienten wie 'Mozilla Thunderbird' oder 'Microsoft Outlook' nutzen zu können, müssen Sie es zunächst aus dem Browser exportieren.

Dies wird Ihnen im nächsten Schritt 'Zertifikat aus dem Browser exportieren' erklärt.