gelöschte Elemente wiederherstellen

Wiederherstellung 'normal' gelöschter Elemente

Wenn Ihr Postfach auf unserem Exchange-Server liegt, können Sie selber gelöschte Elemente im Outlook wiederherstellen, wenn diese in den letzten 14 Tagen gelöscht wurden.

Starten Sie dazu Outlook 2010 und wechseln auf den Reiter 'Ordner'.

Über den Punkt gelöschte 'Elemente wiederherstellen', kann man 'normal' gelöschte Elemente (z.B. Papierkorb geleert) wiederherstellen.

Wiederherstellung 'hart' gelöschter Elemente

Um 'hart' gelöschte Elemente (Löschen mit Shift-Taste) wiederherstellen zu können, muss man Einträge in der Registry vornehmen.

Schlüssel für 32-bit Outlook auf einer 32-bit Version von Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\Client\Options

Schlüssel für 32-bit Outlook auf einer 64-bit Version von Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Exchange\Client\Options

Schlüssel für 64-bit Outlook auf einer 64-bit Version von Windows
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Exchange\Client\Options

Wenn der Schlüssel Options nicht vorhanden ist, dann muss dieser erstellt werden.
Legen Sie dazu unter 'Options' folgenden Wert an:

Wert Name: DumpsterAlwaysOn
Wert Typ: DWORD-Wert (32-Bit)
Wert: 1

Nach einem Neustart von Outlook können dann hart gelöschte Elemente wiederhergestellt werden.

Achtung: Es kann einige Minuten dauern, bis hart gelöschte Elemente wiederhergestellt werden können!

Weitere Hinweise finden Sie auch unter http://www.addictivetips.com/microsoft-office/outlook-2010-recover-deleted-emails/