Public Key Infrastruktur (PKI)

Persönliche X.509-Zertifikate und X.509-Serverzertifikate

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zur Beantragung und Nutzung persönlicher X.509-Zertifikate und X.509-Serverzertifikate. Die Zertifizierungsstelle der UDE 'Uni-DUE CA' vergibt nur Zertifikate  für den Namensraum uni-due.de bzw. uni-duisburg-essen.de.

Für diesen Zweck signiert die 'Uni-DUE CA' für alle Mitglieder und Angehörige der UDECA X.509-Zertifikate zum

  • signieren und verschlüsseln  (sog. persönliche Nutzerzertifikate)
  • Serverauthentifizierung (Server Zertifikate)

DFN-PKI

Übergeordnete Zertifizierungstelle

Die Zertifikate werden von der übergeordneten Zertifizierungstelle der 'DFN-PKI' ausgestellt.

Die 'Uni-DUE CA' wird im Sicherheitsniveau „Global“ betrieben.  Das Wurzelzertifikat ist in Windows Betriebssystemen und damit in allen Microsoft-Anwendungen vorinstalliert.

Der Betrieb der Uni-DUE CA ist in den 'Policies der DFN-PKI' geregelt.

Die Erklärung zum Zertifizierungsbetrieb der UNI-DUE CA in der Public Key Infrastruktur im Deutschen Forschungsnetz finden Sie unter CPS der Uni-DUE CA.