Das ZIM  hat eine Netzwerklizenz für Mathematica-Mietlizenzen inklusive Homeuse für Institutsmitarbeiter erworben, mit dem Wolfram Research Produkte erheblich vergünstigt gemietet werden können.

Mathematica ist ein Computer-Algebra-System zur Lösung von Problemstellungen in denen Berechnungen und Simulationen aller Art notwendig sind. Mathematica eröffnet dem Nutzer eine nahezu unendliche Vielfalt von mathematischen Funktionen zur Lösung von Aufgaben aus dem Ingenieurwesen, der Finanz- und Versicherungsmathematik, der Mathematik, der Statistik, der Physik, dem "Chemical Computing" und natürlich allen Naturwissenschaften.  Der Vertrag ermöglicht die günstige Miete einiger Zusatzpakete von Wolfram Research.

Für Angehörige des Instituts für Physik ist die Nutzung von Mathematica im Rahmen eine Unlimited Campusvertrages ohne seperate Jahresmiete möglich.

Lizenzbedingungen und Kosten

Im Rahmen der Mehrfachlizenz können Einrichtungen und Institute der UDE Lizenzen das Nutzungsrecht für Mathematica erwerben. Die Software darf ausschließlich für den Bereich der akademischen Forschung und Lehre eingesetzt werden. Die Netzwerklizenz umfasst nur Mietlizenzen, d.h. sollte der Vertrag nach drei Jahren nicht verlängert werden, so ist die Software nicht mehr weiter nutzbar.

Die Miete für eine Netzwerklizenz inklusive einer Home-Use-Lizenz beträgt 400,-€ pro Lizenzjahr (1.10. -30.9.). Es wird hiermit lediglich ein Nutzungsrecht erworben, es wird keine Software gekauft!

Es gelten die Lizenzbedingungen für Forschung und Lehre des Herstellers. Die Lizenzvergabe wird zentral von einem Lizenzserver des ZIM verwaltet. Die Softwareauslieferung erfolgt über einen Server.