Cisco Networking Academy

Cisco Certified Network Associate Die Cisco Networking Academy – unser Kursangebot

Mit dem ursprünglichen Ziel, Netzwerktechnik zu vermitteln, startete die Cisco Networking Academy vor über zwanzig Jahren (1997). Mit ständig aktualisierten Lernmaterialien bietet das Academy-Programm die Möglichkeit, sich z.B. in vier aufeinanderfolgenden Kursen mit den Inhalten des „Routing & Switching“ Curriculums auseinanderzusetzen.

Mit dem Ablegen einer international anerkannten Prüfung ist die Zertifizierung zum Cisco Certified Networking Associate (CCNA) möglich - eine Zertifizierung, die allen, die sich beruflich im Netzwerkumfeld orientieren möchten, als Einstiegshilfe dienen kann.

Ein umfassender Überblick des gesamten Kursprogramms der Cisco Networking Academy findet sich auf https://www.netacad.com

Seit Oktober 2000 nimmt das ZIM am CISCO-Academy Programm teil und hat seitdem zahlreiche Kurse zur Vorbereitung auf die CCNA-Zertifizierung angeboten.

Neue Kursstaffel zum CCNA R&S

Mit dem WiSe 2018/19 möchten wir erneut eine Kursstaffel zur Vorbereitung auf die CCNA-Zertifizierung anbieten. Beginnend mit dem Kurs CCNA R&S: Introduction to Networks können die Inhalte des Routing und Switching (R&S) – Curriculums in vier aufeinander folgenden Kursen (mit einem durchschnittlichen Lernaufwand von ca. 70 Stunden/Kurs) bearbeitet werden. Die Bearbeitung erfolgt weitestgehend autodidaktisch mit dem in der Networking-Academy zur Verfügung stehenden Materialien. Begleitende Präsenztermine ermöglichen den inhaltlichen Austausch und die Klärung offen gebliebener Fragen.

Start der neuen Kursstaffel am 22.10.2018

In einer Informationsveranstaltung werden wir am 22.10.2018 um 17:00 Uhr im SG 193 unsere Kurse im Rahmen des CISCO Networking Academy – Programms vorstellen. Bei ausreichendem Interesse beginnt die neue Kursstaffel zum R&S Curriculum ab dem 29.10. mit dem ersten der vier Kurse:

CCNA R&S: Introduction to Networks (1. Semester)

Die weiteren drei darauf aufbauenden Kurse:

  • CCNA R&S: Routing and Switching Essentials (2. Semester)
  • CCNA R&S: Connecting Networks (3. Semester)
  • CCNA R&S: Scaling Networks (4. Semester)

werden bei ausreichendem Interesse sukzessive folgen.

Internet of Things (IoT)

Das Internet of Things (IoT) gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mehrere Kurse der Networking Academy widmen sich diesem Thema. Grundlegende Kenntnisse der Programmierung erleichtern einen Einstieg, bzw. sind für eine gewinnbringende Beschäftigung mit dem IoT unverzichtbar.
Die Programmiersprache Python bietet hierbei eine gute Basis. Mit dem vom Python Institute (https://pythoninstitute.org) bereitgestellten Kurs PCAP: Programming Essentials in Python ermöglicht die CISCO Networking Academy einen Einstieg in dieses umfangreiche Themenfeld.

Erstmalig zum WiSe 2018/19 erweitern wir unser Angebot um den Kurs:

PCAP : Programming Essentials In Python

Dieser Kurs bietet einen ersten Einstieg in die Programmierung mit Python. Seine Inhalte vermitteln eine grundlegende Einführung in die Programmierung.
Im Rahmen der Cisco Networking Academy kann er für Programmieranfänger auch zur Vorbereitung auf die Kurse

IoT Fundamentals: Connecting Things
und
IoT Fundamentals: Big Data & Analytics

dienen, die einen Einstieg in das Internet of Things liefern.

Anmeldung

Die Anmeldung zu allen Kursen erfolgt über den e-Point.

Mindestteilnehmerzahl für alle Kurse sind 8 Teilnehmer.

Es können (abhängig von der Anzahl freier Plätze) Hochschulangehörige, Angehörige anderer Hochschulen und Externe (Voraussetzung ist Gasthörerstatus) teilnehmen.

Kosten

Die Kursgebühren für alle von uns angebotenen Kurse beträgt jeweils 100,-€.

Kursmaterial

Als Teilnehmer haben Sie online Zugang zum Kursmaterial für alle zur Zeit laufenden oder erst kürzlich beendeten Kurse. Usercode und Passwort wurden Ihnen als Kurs-Teilnehmer im 1. Semester des CCNA-Curriculums per E-Mail mitgeteilt. Diese sind NICHT mit Ihrer Unikennung identisch.

Ansprechpartner

Unsere Instruktoren für das CISCO-CCNA Curriculum sind:

Fragen und Anregungen zu unserem CISCO-Networking Academy – Programm nimmt Andreas Michels gerne entgegen.