Cisco Certified Network Associate

Das CCNA Programm

Zertifizierung

Die Kursmaterialien der Firma Cisco sind als Computerbased Training (CBT) konzipiert. Am Ende eines jeden Kapitels und eines jeden Semesters findet eine Prüfung des Lehrstoffes statt. Alle Prüfungen laufen am Rechner über ein CBT-System ab.

Die Ausbildung kann mit der Prüfung zum "Cisco Certified Network Associate" CCNA abgeschlossen werden, die an jedem VUE-Testcenter abgelegt werden kann (www.vue.com/cisco).

Discovery oder Exploration

Das Kursprogramm

Um auf die Zertifizierung zum CCNA (Cisco Certified Network Associate) vorzubereiten, bietet CISCO zwei unterschiedliche Curricula an.

Zum einen das Discovery-Curriculum, dessen Schwerpunkte anwendungsbezogene Kenntnisse der Netzwerktechnik sind. Ausgehend von Fragestellungen, die sich aus der Nutzung von Heimnetzen  ergeben, werden weiterführend auch Themen behandelt, die Bezug zu komplexeren Unternehmensnetzwerken haben.

Das Exploration-Curriculum ist stärker technikorientiert und geht detaillierter auf einzelne technische Aspekte ein. Netzwerkgrundlagen und -protokoller werden ausführlicher als im Discovery-Curriculum behandelt.

Detailliertere Informationen finden sich auf CISCO-Kursangebote.

Wo werden die Kurse angeboten?

Am Campus Duisburg bietet das ZIM Kurse im Rahmen des CISCO-Exploration Curriculums an.