Login Server

Das ZIM bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf einem Linux Rechner einzuloggen und dort Plattenplatz und verschiedene Anwendungen zu nutzen.

Man bekommt einen Unix-Shell Zugang, den man Weltweit mit allen Rechnern (und ähnlichen Geräten) nutzen kann, die über einen ssh-Clienten verfügen.

login und ftp

Aufbau der Verbindung

Zu den Login Servern können Sie eine Verbindung per login oder per ftp aufbauen.

Dazu können Sie z.B. SSH , Putty oder WinSCP  benutzen.

SSH steht für das Secure Shell Protokoll. Dies ist ein Protokoll, dass die Sicherheit von im Internet übertragenen Daten durch Authentifizierungsmechanismen und Verschlüsselung der Daten erhöht. Damit werden im Gegensatz zu telnet, rlogin, ftp und ähnlichen Programmen die Passwörter verschlüsselt übertragen.

Hier finden Sie weiter Informationen und Links zu SSH

Ausstattung der Login Server

Server für Studierende Server für Mitarbeiter/Innen
Server Name student.uni-duisburg-essen.de
student.uni-due.de
staff.uni-duisburg-essen.de
staff.uni-due.de
Betriebssystem RedHat Linux
Gesicherter Plattenplatz bis zu 2,5 GB bis zu 5 GB
Compiler z.B. C, C++, Fortran 77, Fortran 95
Skriptsprachen z.B. Perl und Java
Editor z.B. vi
Office Anwendungen OpenOffice
Bildbearbeitung Gimp
E-Mail bearbeiten z.B. mutt, Thunderbird oder Evolution
WWW-Browser z.B. Firefox,
eigene Hompage direkte Bearbeitung mit Unix Kommandos oder Daten hochladen in das entsprechende Verzeichnis