Konfiguration von eduroam auf Windows Mobile Geräten

Konfiguration von eduroam auf Windows Mobile Geräten

Zur Konfiguration von eduroam auf Smartphones mit Windows Mobile müssen Sie zunächst das root-Zertifikat nachinstallieren. Bei älteren Versionen (vor Version 7) benötigen Sie außerdem das Zertifikat des DFN und das Zertifikat der Uni! Die Zertifikate müssen im Format .cer vorliegen.

Zur Installation laden Sie die Zertifikate herunter. Durch Anklicken der .cer Datei wird diese installiert.

WLAN konfigurieren

Wenn das Root-Zertifikat installiert ist, muss der WLAN Zugang über eduroam konfiguriert werden.

Wählen Sie Start -> Einstellungen und dort die Registerkarte Verbindungen. Starten Sie das Programm Wi-Fi und klicken dann auf Nach Netzwerk...Hierdurch wird der Netzwerkadapter für Drahtlosnetzwerke gestartet und die Suche nach verfügbaren Accesspoints ausgeführt.

Aus der angezeigten Liste der verfügbaren Drahtlosnetzwerke wählen Sie eduroam.

Im Feld Verbinden mit wählen Sie Internet -> Weiter. Wählen Sie 

  • Authentifizierung: WPA2
  • Datenverschlüsselung: AES

und dann Weiter.

Wählen Sie

  • EAP-Typ: PEAP

und dann Fertig.

Sobald eine Verbindung zum WLAN eduroam aufgebaut ist, werden die Zugangsdaten abgefragt:

  • Benutzername: <Unikennung@uni-duisburg-essen.de>
  • Kennwort: <das zur Unikennung gehörende Passwort>
  • Domäne: <leer>

Mit ok wird der Verbindungsaufbau gestartet.

WLAN starten

Wählen Sie Start -> Einstellungen und dort die Registerkarte Verbindungen.

Starten Sie das Programm Wi-Fi und wählen aus der Liste der verfügbaren Netzwerke das Drahtlosnetzwerk eduroam.

Über Menü -> WLAN aktivieren wird das WLAN gestartet.