Identitätsprüfung für Nutzerzertifikate

Persönliche Identitätsprüfung
Da es sich um einen sehr komplexen internationalen Vertrauensverbund handelt, sind wir vertraglich verpflichtet, eine persönliche Identifizierung durchzuführen.

Sie müssen deshalb entweder

  • einmal persönlich an einer der Registrierungsstellen vorbei kommen oder
  • wir führen die Identitätsprüfung per Videoidentverfahren durch.

Bitte füllen Sie dieses Formular aus. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen, um einen Termin abzustimmen.

Es ist auch möglich, Gruppentermine zu vereinbaren, wenn z.B. aus einem Bereich mehrere Personen ein Zertifikat beantragen. Dafür kommt gerne ein/e Mitarbeiter/in in einen von Ihnen genannten Raum und führt dort die Identifizierung für mehrere Personen durch. Dazu muss nur eine Person das Formular ausfüllen.

Sie benötigen für die Prüfung

  • Gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • Komplett ausgefüllten und unterschriebenen Ausdruck des Antragsformulars
Angaben zum Antragsteller
Angaben zum Antrag

Bitte tragen Sie hier die Angaben aus Ihrem Zertifikatsantrag ein.

Angaben zur Identitätsprüfung

Achtung:
Nur die hier aufgeführten Ausweisdokumente sind für die Video-Identifizierung freigegeben!! Identitätsprüfungen für andere Dokumente  können nur persönlich vor Ort vorgenommen werden.

Bei Gruppenterminen sind keine Videoidentprüfungen möglich. Diese müssen einzeln durchgeführt werden.

Bei vor Ort Prüfungen bitte angeben

Bitte geben Sie für einen Gruppentermin an, wieviele Identitätsprüfungen durchgeführt werden sollen

Sollen andere Dokumente als der Deutsche Personalausweis überprüft werden? Wenn ja, welche?

Bei Videoidentprüfung
* Pflichtfeld