Veranstaltungsrückblick

Auftaktkonferenz "Ökologischer Fortschritt der Industriegesellschaft“ am 12.12.2011 Feinstaub ade? Mit der Binnenschifffahrt auf neuem Kurs

Das Zentrum für Logistik und Verkehr der Universität Duisburg-Essen (UDE) und die Allianz „Zukunft durch Industrie e.V.“ haben das Dialog-Forum „Ökologischer Fortschritt der Industriegesellschaft“ ins Leben gerufen, um eine neue Form des offenen Dialogs zu ökologisch relevanten Themen zu starten.
Die Auftaktkonferenz widmete sich dem Problemfeld Feinstaubemission und Lösungshorizonten in der Binnenschifffahrt. Moderiert von Jürgen Büssow, Regierungspräsident a.D., suchten Experten aus Industrie, Dienstleistungen, Wissenschaft, Politik und Umweltverbänden nach konkreten Lösungen für feinstaubärmere Binnenschiffe. Von Seiten der UDE nahmen Dr.-Ing. Cornel Thill, Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V., sowie Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Zellner, Physikalische und Theoretische Chemie, an der Diskussion teil.

Die Dokumentation der Auftaktveranstaltung finden Sie hier:

Impressionen von der Veranstaltung