ToxLab Cytotoxizität

MTT- (Mitochondrienintegrität) Test

 

Mit diesem Test kann die Zelltoxizität (Cytotoxizität) von Substanzen in Säugerzellen detektiert werden. Der MTT-Test basiert auf der Umwandlung von Tetrazoliumsalzen durch Oxidoreduktasen innerhalb der Mitochondrien und der Peroxisomen in ein unlösliches blaues Produkt, das photometrisch bestimmt und quantifiziert werden kann. Zellschädigende Substanzen können diese Reaktion hemmen.