Aufgabe 10.5   Verkauf von integrierten Schaltungen

 

 

Eine Elektronikfirma produziert integrierte Schaltungen und verkauft im Monat 1.000 Stück eines Bauteils für 10 Euro pro Stück. Eine Außendienstmitarbeiterin vermutet, daß die Firma bei einem geringeren Preis mehr Schaltungen verkaufen könnte; und zwar bei einer Preissenkung von 0,10 Euro pro Stück 20 Schaltungen mehr, bei 0,20 Euro 40 Teile mehr, usw.

 

1.         Ermittle die Einnahmen der Firma für verschiedene Preissenkungen !

2.       Stelle eine allgemeine Funktionsgleichung für die Einnahmen der Firma bei variablen Preissenkungen auf !

3.       Angenommen, die Mitarbeiterin hätte recht, wie groß müßte dann die Preissenkung gewählt werden, damit die Firma möglichst hohe Einnahmen erzielt ?

4.       Kann man sicher sein, daß in diesem Fall auch der Gewinn, den die Firma mit diesen Schaltungen erzielt, am größten ist ?

 

Lösungsvorschläge               Aufgabe als WORD-Dokument                         Kommentare, Erfahrungen, Verbesserungen

zurück zur Aufgabenübersicht