Universität Duisburg-Essen, Institut für Evangelische Theologie 

[ Home | Aktuelles | Sekretariat | Studiengänge | Bereiche | Lehrveranstaltungen | Lehrpersonen   | Prüfungen ]

Schart, Aaron, Stand: 2007-05-07

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2004/05
(Stand: 25.10.2004)

(Vorlesungsbeginn: 11.10.2004; Vorlesungsende: 04.02.2005; Weihnachtsferien: 24.12.2004 - 07.01.2005)

Verwendete Kürzel:
PwU = Lehramt Primarstufe (weiteres Unterrichtsfach); PS = Lehramt Primarstufe (Schwerpunkt); SI =  Sekundarstufe 1, SII = Sekundarstufe II
PV = Pflichtveranstaltung; WP = Wahlpflichtveranstaltung;  n.V. = nach Vereinbarung; Block = Blockveranstaltung
G = Grundstudium; H = Hauptstudium;  Pros = Proseminar; Sem = Seminar; Vorl = Vorlesung;  wissA = Anleitung zu wissenschaftlichem Arbeiten; Kol = Kolloquium

Achtung! Die Veranstaltungen finden meistens in Essen, teilweise aber auch in Duisburg statt. Veranstaltungen in Duisburg sind grau unterlegt!

Komplettes kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis im Wordformat

Wissenschaftliches Arbeiten

W G wissA           Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten R12 T04 E87 Di 8-10 Reinwald

Bereich Biblische Theologie (Altes und Neues Testament) (PwU = Bereich A.1-2; PS + SI = Bereich A; SII = Bereich A-B)

Pflicht Studium Typ Nr. 01 5200 Bereich
PwU
Bereich
PS/SI
Bereich
SII
Modul
G/H

Thema

Raum Zeit Dozent
PV G Pros 265 A.1 A.1-2 A.1-2 M2-AT Grundwissen Altes Testament R12 R07 A79 Di 12-14 Schart
PV G Pros 253 A.1-2 A.1-4 A/B M1-AT Einführung in das AT: Sprache und Denken R11 T06 C59 Mi 10-12 Schart
PV G Vorl 251 A.2 A.3-4 B.1-2 M2-NT Grundwissen Neues Testament R11 T06 C94 Mo 10-12 Wengst
WP G/H Vorl 001 A.2 A.3-4 B.1-2 M2-BK Bibelkunde R12 R05 A84 Di 10-12 Schart
WP G/H Sem 017 A.2 A.3-4 B.1-2 M4-NT Frauen im Neuen Testament R11 T03 C84 Di 14-16 Büllesbach
WP G/H Sem 027 A.2 A.3-4 B.1-2 M4-NT Die Bergpredigt R12 R06 A79 Mo 12-14 Wengst
WP G/H Sem 039 A.1 A.1-2 A.1-2 M3-NT Das Johannesevangelium   Block Petersen
WP H wissA 507 A.1-2 A.1-4 A-B   Ausgewählte Themen der Biblischen Theologie R12 T04 F07 n.V. Schart
WP G/H Sem 011 A.1 A.1-2 A.1-2 M3-AT Der Gott des AT LB 338 Fr 10-12 Schart

Bereich Historische Theologie (PwU = Bereich A.3; PS + S1 = Bereich B; SII = Bereich C)

PV G Vorl 257 A.3 B.1-2 C.1-2 M2-HT Grundwissen Kirchengeschichte: Geschichte der Kirche in der Frühen Neuzeit R12 R07 A69 Do 8-10 Stöve
WP G Pros 261 A.3 B.1-2 C.1-2 M1-HT Einführung Kirchengeschichte: Methodische Fertigkeiten. Übung zur Vorlesung SH 212 (PC-Pool Schützenbahn 70) Do 10-12 Stöve
WP H Sem 519 A.3 B.1-2   M4-HT Erlösung in den Religionen R12  V05 D81 Mi 8-10 Neu
WP G/H Sem 021 A.3 B.1-2 M4-HT Projektgruppe "Shoah im Unterricht" R12 T04 F14 Block Schultze
WP G/H Sem 023 A.3 B.1-3   M5-HT Weltreligionen im Schulunterricht. Übungen zur Didaktik und Methodik R12 T04 F14 Block Schultze
WP H Sem 509 A.3 B.1-2 C.1-2 M3-HT 15 Theologen der Kirchengeschichte (Vorbereitung einer PowerPoint-Präsentation) R12 T04 E87 Mi 16-18 Stöve
WP H Sem 511 A.3 B.1-2 C.1   Examenskolloquium 14-täglich, Latein erforderlich R12 R07 A69 Di  18-20 Stöve
WP H Sem 513 A.3 B.1-2 C.1-2 Examenskolloquium 14-täglich R12 R07 A69 Mi 18-20 Stöve
WP G Sem     B.3 C.4 M5-HT Buddhismus und Buddhologie LC 140 Do 16-18 Loth

Bereich Systematische Theologie (PWU = Bereich A.4-5; PS + S1 = Bereich C; SII = Bereich D)

PV G Pros 259 A.4 C.1-2 D.2 M1-ST Einführung in die Systematische Theologie R11 T03 C84 Di 16 -18 Schulz
WP G/H Sem 013 A.4 C.1 D.1 M4-ST David Hume: Dialoge über die natürliche Religion (1779) R12 R05 B28 Do 10-12 Schulz
WP G/H Sem 005 A.4 C.2 D.1-2 M3-ST Die Theologie Paul Tillich R12 R05A93 Di 14-16 Schulz
WP G/H Vorl 003 A.4 C.1-2 D.1-2 M2-ST Grundfragen der Religionsphilosophie R09 S04 B17 Mi 8.30-10 Schulz
WP G/H Vorl 009 A.3 B.1-2 C.1-2 M2-ST Schulderklärung und Neuanfang. Evangelische Theologie und Kirche nach 1945 R11 T04 C59 Do 10-12 Ebert
WP G/H Sem     C.1 D.1 M2-ST Theologie in gottvergessener Zeit. Dietrich Bonhoeffer LK 061 Di 10-12 Ebert
WP H Kol     C.1-4 D.1-4   Themen der Theologie LC 015 Mi 16-18 Ebert
WP H Sem     C.1 D.1 M5-ST Martin Buber. Dialog als theologisches Prinzip LC 015 Di 16-18 Ebert
WP G/H Vorl     C.1-2 D.1-2 M2-ST Schulderklärung und Neuanfang. Evangelische Theologie nach 1945 LB 335 Di 14-16 Ebert
WP G/H Sem     C.1 D.1 M4-ST Hegels Religionsphilosophie LC 107 Fr 14-16 Anton

Bereich Religionspädagogik (PWU = Bereich B; PS + S1 = Bereich D; SII = Bereich E)

PV G Sem 255 B.1-3 D.1-3 M1-RP Einführung in die Religionspädagogik, Kurs A R12 T04 F14 Do 12-14 Siemann
PV G Sem 279 B.1- D.1-3   M1-RP Einführung in die Religionspädagogik, Kurs B R09 S02 B18 Do 14-16 Siemann
WP G/H Sem 031 B.1-3 D.1-3   M1-RP Einführung: Religionsunterricht und Kontextualität R11 T07 C85 Mi 12-14 Knauth
WP G/H Sem 015 B.1-3 D.1-3 M4-RP "Soll ich meines Bruders Hüter sein?" Gewalt - Verantwortung - Zivilcourage R12 T04 F14 Mi 10-12 Siemann
PV G/H Sem 007 B.1 D.1 M4-RP Christliche Spiritualität R12 T04 F14 Do 10-12 Siemann
WP G/H Vorl 029 B.1-3 D.1-3  

M2-RP

Hauptströmungen der Evangelischen Religionspädagogik im 20. Jahrhundert R11 T07 C85 Mi 10-12 Knauth
WP G/H Sem 515 B.1-3 D.1-3   M4-RP Tod als Thema im Religionsunterricht R11 T04 C59 Do 14 - 16 Ebert
WP G/H Sem 025 B.3 D.3 M4-RP Die Bibel ins Spiel bringen - bibliodramatische Elemente für den Religionsunterricht in der Primarstufe und der Sekundarstufe I ESG Duisburg Block Bredt
WP H Sem 505 B.3 D.3   M3-RP Grundfragen der Religionsdidaktik   Block Bell
PV G/H Sem 019 B.3 D.3 M4-PP Im Bauch des Fisches: Fachdidaktikum / Schulpraktische Studien Primarstufe R12 V05 D81 Mo 10-14 Siemann
PV H Sem 501 B.3 D.3 M4-PP Schulpraktische Studien Primarstufe Hövelschule Mi 8:10-9:40 Wengenroth
PV H Sem 503 B.3 D.3 M4-RP Einführung in die Fachdidaktik Evang. Theologie für die Primarstufe Hövelschule Di 13-15 Wengenroth
PV H Sem 517 B.3 D.3   M4-PP Schulpraktische Studien für die Sekundarstufen  I und II Bockmühle   Bell
WP H Sem 521 B.3 D.3   M5-RP Praxisprojekt "Evangelische Kontaktstunde"   Block Gottwald
WP G/H Sem     D.3 E.4 M5-RP Die Frau in den Weltreligionen - Interreligiöse Lernprozesse LB 335 Di 10-12 Heinrich/Rickers

Sprachkurse

a) Latein

Am Standort Essen wird auf das Angebot des Fachs Kulturgeschichte des Griechischen und Lateinischen im Fachbereich 3 verwiesen.

Am Standort Duisburg gibt es folgendes Angebot:

    Übung         Latein I (für Anfänger) Di 16-18
Fr 14-16
BC 103
LB 338
Beck
    Übung         Latein I (für Anfänger) Mo 8-10
Fr 8-10
MC 351
MC 231
Arenhövel
    Übung         Latein II (für Absolventen von Latein I) Mo 10-12
Fr 10-12
MC 351
MG 088
Arenhövel
    Übung         Latein II (für Absolventen von Latein I) Mo 8-10
Do 8-10
LK 052
MC 231
Loy
    Übung         Latein III (für Absolventen von Latein II) Mo 12-14
Do 10-12
MG 088
MB 244
Loy

b) Griechisch

Am Standort Essen wird auf das Angebot des Fachs Kulturgeschichte des Griechischen und Lateinischen im Fachbereich 3 verwiesen.

c) Hebräisch / Aramäisch

Am Standort Essen wird auf das Angebot der Katholischen Theologie und der Ruhr-Universität Bochum verwiesen.