Universität Duisburg-Essen, Institut für Evangelische Theologie 

[ Home | Aktuelles | Sekretariat | Studiengänge | Bereiche | Lehrveranstaltungen | Lehrpersonen   | Prüfungen ]

Schart, Aaron, last edited: 2007-05-07

Fachtagung zum Islamunterricht in Nordrhein-Westfalen

 

Datum: 22.11.2006

 

Ort:  Universität Duisburg-Essen/Campus Duisburg
        Großer Saal im Gerhard-Mercator-Haus Duisburg
        Lotharstr.57, 47057 Duisburg

Veranstalter:  Landesinstitut für Schule, Qualitätsagentur

        Universität Duisburg-Essen, Arbeitsstelle interreligiöses Lernen (AiL)

 

Seit 1999 findet in Nordrhein-Westfalen die Islamkunde in deutscher Sprache statt. Seitdem finden in regelmäßigen Abständen Fachtagungen und Fortbildungsveranstaltungen des Landesinstituts für Schule/ Qualitätsagentur statt.
Auch in diesem Jahr findet eine große Fachtagung statt, zu der wir insbesondere alle Lehrkräfte und Schulleiter, die am Schulversuch teilnehmen, einladen möchten.


Programm
 

 

 Zeit

 

 

Inhalt

 

10.00-10.10 Uhr

 

 

             Begrüßung

             (Ulla Ohlms, Gruppenleiterin Schulministerium)

 

 

10.10-10.30 Uhr

          

            Geschichte und Status Quo des Islamunterrichts in Deutschland und NRW

            Dr. Bülent Ucar (Landesinstitut für Schule, Soest/ Universität Bochum)

 

10.30 10.45 Uhr

 

Diskussion

 

 

10.45-11.15 Uhr

 

Glaubensbindung, gesellschaftliche Pluralität und die „anderen“ Religionsunterrichte

Prof. Dr. Eckhardt Gottwald (Universität Duisburg-Essen/ AiL)

 

 

11.15-11.30 Uhr

 

      Diskussion

 

 

11.30-11.50 Uhr

          

Integration über den Islamunterricht

Thomas Kufen (Integrationsbeauftragter NRW)

 

 

11.50-12.00 Uhr

 

Diskussion

 

 

12.00-13.00 Uhr

 

Mittagspause

 

 

13.00-13.20 Uhr

 

           Islamismusprävention im staatlichen Islamunterricht

Dr. Michael Kiefer (Düsseldorf)

 

 

13.20-13.35 Uhr

 

Diskussion

 

 

13.35-14.05 Uhr

 

Chancen und Grenzen für den Islamunterricht in NRW

Klaus Spenlen (Ministerialrat Schulministerium)

 

 

14.05-14.20 Uhr

 

Diskussion

 

 

14.20-14.45 Uhr

 

 

Kaffeepause

 

14.45-15.15 Uhr

 

Wie sieht der Islam die anderen Religionen?

Prof. Dr. Muhammad Kalisch (Universität Münster)

 

 

15.15-15.30 Uhr

 

Diskussion

 

 

15.30-16.00 Uhr

 

 

Die Ausbildung der Lehrkräfte für den Islamunterricht: Islamwissenschaft, Islamische Theologie, Islamische Religionspädagogik

Prof. Dr. Stefan Reichmuth (Universität Bochum)

 

 

16.00-16-15 Uhr

 

          

            Diskussion

 

 

16.15-16.35 Uhr

 

Abschlussrunde

 

 

 

Anmeldung bitte bis zum 30.10.2006 an das Landesinstitut für Schule und Qualitätsagentur Dr. Bülent Ucar/ Ulla Krähling