Universität Duisburg-Essen, Institut für Evangelische Theologie 

[ Home | Aktuelles | Sekretariat | Studiengänge | Bereiche | Lehrveranstaltungen | Lehrpersonen   | Prüfungen ]

Ordensverleihung an Dr. Rainer Neu und seine Ehefrau Marie-Paule Neu

Last modified: Oktober 16, 2008

 

Dem Privatdozenten Dr. Rainer Neu (Universität Duisburg-Essen, Campus Essen) und seiner Ehefrau Marie-Paule Neu wurde im August 2008 der Horace B. Silliman-Orden der Silliman Universität in Dumaguete, Insel Negros, Philippinen, verliehen. Der Silliman-Orden ist die höchste Auszeichnung dieser im Jahre 1901 von amerikanischen Missionaren gegründeten Universität. Die Eheleute Neu arbeiteten von 1988 bis 1996 als Dozenten, Missionare und Entwicklungshelfer auf den Philippinen und unterstützen seitdem zahlreiche Projekte in diesem tropischen Land. Die Universität dankte den Eheleuten in einer Feierstunde für die Ausbildung des akademischen Nachwuchses, für die Qualifizierung mehrerer junger Dozenten, für die Gründung eines Stipendienfonds und die anhaltende Unterstützung sozial schwacher Studentinnen und Studenten besonders aus ethnischen Minderheiten und für die Förderung sozialer Entwicklungsprogramme der Silliman Universität, die zum Teil in Zusammenarbeit mit der Vereinten Evangelischen Mission (Wuppertal), der Kindernothilfe (Duisburg) und dem Außenministerium des Landes Luxemburg durchgeführt wurden und werden.

 Fam. Neu bei Ordensverleihung

Bildkommentar:

Familie Neu bei der Ordensverleihung auf den Philippinen im August 2008.