Ethoxylate



 
 
 
 
 

Ethoxylate sind Ether, die durch Polyaddition von  Ethylenoxid Ethylenoxid entstanden sind. Die Ethoxylate, die sich von den Fettalkoholen ableiten  (allgemeinen Formel RO–(CH2–CH2–O)n–H mit n = 4–10) werden als nichtionische Tenside, Emulgatoren und als Kosmetik- und Pharmarohstoffe eingesetzt.
In Anlehnung an: Schülerduden Chemie (Brockhaus) und Römpp Lexikon Chemie (Thieme)

 
 
Zurück