Seife im 20. Jh.  (2)
Die Weiterentwicklung der Waschmittel wird sicherlich auch ein interessantes Gebiet der Chemie des 21. Jahrhunderts sein. 
Der zukünftige Trend bei den Waschmitteln sind vermutlich Mikroemulsionen. Hierbei soll durch die Mischung Öl, Tensid und Wasser ein noch effektiveres Waschen möglich werden. 
Zu dieser Thematik liegt aus der Sendereihe "Forschung aktuell" des Deutschlandfunks vom  der Beitrag "Wäsche soll noch sauberer werden - Würzburg: Tagung befaßt sich mit Mikroemulsionen" vor. Der Beitrag kann als mp3-Datei abgespielt werden (2,1MB). Dazu ist ein mp3-Player erforderlich (z.B.:Winamp, Hersteller Nullsoft hier herunterladen). Es wurde auch ein Transkript des Beitrags erstellt.
Wäsche soll noch sauberer werden  
mp3-File zu Mikroemulsionen  gestreamte Audio-Datei / 4:32 Minuten
(Shockwave erforderlich)
Transkript    ´ Mikroemulsionen `
Transkript

Darüber hinaus sollen neue Verfahren - spezielle Polymere,  Bleichmittel-Katalysator-Systeme und Enzyme Verfärbung in der Waschmaschine verhindern.
Zu dieser Thematik liegen aus  der Sendereihe "Forschung aktuell" des Deutschlandfunks vom  der Beitrag "Nie wieder rosa Unterwäsche" und vom 9 der Beitrag "Neue Verfahren sollen Verfärbung in der Waschmaschine verhindern" vor. Die Beiträge können als mp3-Dateien abgespielt werden (1,9MB). Dazu ist ein mp3-Player erforderlich (z.B.:Winamp, Hersteller Nullsoft hier herunterladen). Es wurde auch Transkripte erstellt.

Neue Verfahren sollen Verfärbung in der Waschmaschine verhindern  
mp3-File zu Mikroemulsionen  gestreamte Audio-Datei / 4:12 Minuten
(Shockwave erforderlich)
Transpript   ´ Verfärbungen `
Transkript
   .
Nie wieder rosa Unterwäsche
mp3-File zu Mikroemulsionen  gestreamte Audio-Datei / 44 sec.
(Shockwave erforderlich)
Transpript   ´ Verfärbungen `
Transkript
Seite 9 von 9
Zur Übersicht
   Übersicht
Zu: Seife im 20. Jh.  (2)