Zur Startseite
Startseite
Die Fragen / Aufgaben sollen zum einen dazu dienen, dass Gelesene noch einmal zu reflektieren, zum anderen weisen sie auf die wichtigsten Inhalte hin. Es wurde bewusst auf idealisierte Antworten verzichtet. Die Links Hilfestellung  verweisen auf entsprechende Seiten im Gesamtdokument, die bei der Beantwortung der jeweiligen Frage eine Hilfestellung bieten können. Von hieraus gelangen sie über die Backtrack-Funktion (Zurück-Button) ihres Browsers wieder zu den Fragen / Aufgaben. Den besten Lernerfolg erzielen sie vermutlich, wenn Sie zunächst versuchen die Antwort schriftlich zu fixieren und dann auf die Hilfestellungen zurückgreifen und Ihre Antwort mit den Inhalten der jeweiligen Seiten vergleichen. Bitte beachten Sie, dass sich eine Reihe von Aufgaben sich nur Kapitelübergreifend beantworten lässen..
Geschichte / Entwicklung des Wäschewaschens Herstellung und Zusammensetzung von Seife Nachteile beim Waschen mit Seife
Wirkungsweise von Seife /Tensiden Tenside in Waschmitteln Waschmittelinhaltsstoffe
Waschmittel und Umwelt
 
Hilfestellungen
Warum besitzt eine Lösung von Kaliumcarbonat (Pottasche) eine gegenüber reinem Wasser verbessertes Schmutzablösevermögen? HilfestellungHilfestellung II
Warum ist Pottasche kein Tensid? Hilfestellung
Welche Rolle spielte (und spielt) Soda für die Seifenherstellung ? Hilfestellung
Stellen Sie sich vor, sie wären auf einer Insel gestrandet. Auf der Insel finden in der Nähe einer Lagune Kokospalmen. Wie könnten Sie nun (für den Fall eines längeren Aufenthalts) Seife herstellen? HilfestellungHilfestellung II
Was verseteht man unter Kaustifizieren ? Hilfestellung
Warum war vor dem Kaustifizieren das Herstellen von Seife so schwierig ? HilfestellungHilfestellung II
Welche Rolle spielt das Leblanc-Verfahren für die Seifenherstellung im 19. Jahrhundert ? Hilfestellung
Skizzieren Sie die Entwicklung der Waschmittel im 20. Jahrhundert. Hilfestellung
Was versteht man unter Mikroemulsionen ? Hilfestellung
TOP
Was versteht man unter Seifen? Hilfestellung
Welche Grundstoffe benötigt man für die Seifenherstellung ? HilfestellungHilfestellung II
Formulieren Sie die Reaktionsgleichung zur Bildung von Seife aus Natronlauge und Fett. Was unterscheidet Natrium- und Kaliumseifen? HilfestellungHilfestellung II
Unterscheiden Sie die industrielle Fettsäure-Verseifung von der Neutralöl-Verseifung HilfestellungHilfestellung II
Worin unterscheidet sich das Laugenverfahren zur Seifenherstellung vom Carbonatverfahren ? Hilfestellung
Um bei der Neutralöl-Verseifung entstandene Seife auszufällen, gibt man eine gesättigte Kochsalzlösung zu.
Erläutern Sie diesen Vorgang (inkl. Reaktionsgleichung).
Hilfestellung
Sie geben eine Fettsäure in eine siedende Natriumcarbonat-Lösung.
a) Stellen Sie die Reaktionsgleichung auf
b) Bei welchem Prozess wird diese Reaktion genutzt ?
c) Warum darf nicht in einem abgeschlossenen System gearbeitet werden?
Hilfestellung
Warum wirkt Seife im Meerwasser nicht? Hilfestellung
Gibt man zu einer alkoholische Seifenlösung Phenolphthalein als Indikator (Umschlagspunkt von farblos nach rot bei pH >9) so zeigt sich keine Farbreaktion. Gibt man Wasser hinzu, färbt sich die Lösung rot. Erklären Sie dieses Versuchsergebnis anhand der entsprechenden Reaktionsgleichung. HilfestellungHilfestellung II
TOP
Hilfestellungen
Welche Nachteile hat Kernseife beim Waschen? Hilfestellung
Warum bezeichnet man eine wässrige Seifenlösung häufig auch als Waschlauge ? Hilfestellung
Welchen Einfluss haben die Härtebildner des Wassers auf die waschaktive Wirkung von Seife? Hilfestellung
Natriumstearat (C17H35COO- Na+) ist ein häufiger Seifenbestandteil. Erläutern Sie am Beispiel des Natriumstearats mit Hilfe von Reaktionsgleichungen:
a) warum Seife in Wasser alkalisch reagiert
b) welchen Einfluß eine Säure auf die Löslichkeit und das Waschvermögen der Seife hat.
HilfestellungHilfestellung II
Welchen Einfluss haben Säuren auf die waschaktive Wirkung von Seife ? Hilfestellung
Was versteht man unter „temporärer Härte“ (Kalkhärte) des Wassers? Hilfestellung
Beim Kochen von Wasser bleibt ein weißer Niederschlag zurück.
a) worum handelt es sich bei diesem Stoff?
b) geben Sie die Reaktionsgleichung zur Bildung dieses Stoffes an.
Hilfestellung
Kalkränder können mit Essigwasser (u.a. verdünnte Essigsäure) beseitigt werden. Formulieren Sie die entsprechende Reaktionsgleichung. Hilfestellung
Wie kann man mit Hilfe einer Seifenlösung hartes und weiches Wasser voneinander unterscheiden ? Hilfestellung
Was versteht man unter Kalkseife ? HilfestellungHilfestellung
Warum muss man bei hartem Wasser mehr Waschmittel einsetzen als bei weichem Wasser, um eine angemessene Waschwirkung zu erhalten ? HilfestellungHilfestellung II
TOP
Hilfestellungen
Die Abbildung stellt modellhaft ein Seifenanion dar. Ordnen Sie folgende Begriffe an: hydrophil / hydrophob / Carboxylgruppe / Kohlenwasserstoffrest 
Hilfestellung
Ein Wasserläufer kann sich mühelos auf der Wasseroberfläche fortbewegen.
a) Welche Eigenschaft des Wassers nutzt der Wasserläufer aus ?
b) Wodurch wird diese Eigenschaft verursacht ?
Was würde geschehen, wenn man dem Wasser eine Seifenlösung zusetzen würde?
Hilfestellung
Warum können Seifenlösungen im Unterschied zu reinem Wasser hydrophobe Flächen benetzen? Hilfestellung
Erklären Sie das Zustandekommen der typischen Tropfenform von Wasser. Hilfestellung
Begründen Sie die Herabsetzung der Oberflächenspannung des Wasser durch die Zugabe einer Seifenlösung. Hilfestellung
Man bestreut eine Wasseroberfläche mit feinem Schwefelpulver. Tropft man anschließend vorsichtig Seifenlösung dazu, so wird um die Eintropfstelle das Schwefelpulver blitzschnell weggeschoben. Erläutern Sie dieses Phänomen. Hilfestellung
Seife wird in Wasser gelöst
a) Zeichnen und begründen Sie, wie sich Seifenmoleküle an einer Wasseroberfläche anordnen. 
b) Zeichnen und begründen Sie, wie sich Seifenmoleküle im Innern des Wassers anordnen ?
Erläutern Sie in diesem Zusammenhang die Bezeichnung „kritische Micellkonzentration“
Hilfestellung
Wie kommt es zur Ausbildung von Seifenschaum ? Hilfestellung
Der Schmutzablöseprozeß läßt sich in verschiedene Phasen einteilen. Beschreiben Sie die Rolle der Seifenmoleküle bei jeder dieser Phasen. Hilfestellung
Erläutern Sie das Benetzungsvermögen von Tensidlösungen Hilfestellung
Zeichnen Sie, wie sich mehrere Seifenmoleküle um ein Öltröpfchen herum anordnen. Hilfestellung
Erläutern Sie das Emulgiervermögen von Tensidlösungen HilfestellungHilfestellung II
Sie geben in ein Reagenzglas 1 ml Wasser und 1 ml Sonnenblumenkernöl. Was werden Sie beobachten?
Anschließend geben Sie einige Tropfen Seifenlösung dazu und schütteln die Mischung gut durch. Was werden Sie vermutlich beobachten?
HilfestellungHilfestellung II
TOP
Hilfestellungen
Was verseht man unter Tensiden ? Hilfestellung
Welche Eigenschaft muss ein Molekül besitzen, damit es als Tensid in Frage kommt ? Hilfestellung
Was sind die hydrophilen und hydrophoben Gruppen bei kationischen, amphoteren, nichtionischen Tensiden und bei Seifenanionen ? HilfestellungHilfestellung II
Nennen Sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Struktur von anionischen, kationischen, amphoteren und nichtionischen Tensiden. Hilfestellung II
Warum reagiert eine Lösung von anionischen Tensiden in Wasser alkalisch (pH>7) ? Hilfestellung II
Nennen Sie typische Vertreter anionischer Tenside HilfestellungHilfestellung IIHilfestellung III
Formulieren Sie die Reaktionsgleichungen zur Gewinnung von Alkylbenzolsulfonat, ausgehend von Alkylbenzol und Schwefeltrioxid Hilfestellung
Nennen Sie typische Eigenschaften der Fettalkoholsulfate Hilfestellung
Erläutern Sie anhand der Reaktionsgleichungen die Bildung von Fettalkoholsulfaten aus Fettalkohol Hilfestellung
Erläutern Sie, warum Fettalkoholsulfate mit weniger als 10 und solche mit mehr als 17 Methylengruppen [-CH2-] keine (oder kaum) Waschaktivität aufweisen. Hilfestellung
Warum werden kationische Tenside Waschmitteln zugesetzt? Hilfestellung
Nennen Sie die einen typischen Vertreter amphoterer Tenside Hilfestellung
Nennen Sie die Vorteile von amphoteren Tensiden gegenüber anderen Tensiden. Hilfestellung
Wozu verwendet man amphotere Tenside? Hilfestellung
Wodurch zeichnet sich nichtionische Tenside aus? Hilfestellung
Welche Vorteile besitzen nichtionische Tenside ? Hilfestellung
Erläutern Sie die Gewinnung von Fettalkoholethoxylaten aus Fettalkoholen. Hilfestellung
TOP
Hilfestellungen
Nennen Sie die wichtigsten Inhaltsstoffe von Waschmitteln. Hilfestellung
Woraus setzen sich Waschmittelaufbaustoffe zusammen ? Hilfestellung
Nennen Sie die Aufgaben der Waschmittelaufbaustoffe im Waschprozess. Hilfestellung
Erläutern Sie die Wirkung von Enthärtungsmitteln Hilfestellung
Begründen Sie, aus welchem Grund das hochwirksame Pentanatriumtriphosphat nicht mehr zur Wasserenthärtung den Waschmitteln zugesetzt wird? Hilfestellung
Was sind Zeolithe und warum werden sie Waschmitteln zugegeben ? Hilfestellung
Aus welchem Grund können Zeolithe besser Calcium- als Magnesiumionen austauschen ? Hilfestellung
Welche Wirkung hat Natriumcarbonat im Waschmittel ? Hilfestellung
Erläutern Sie die Wirkungsweise von optischen Aufhellern. Hilfestellung
Erläutern Sie die Prozesse auf molekularer Ebene, die für das Bleichen relevant sind. Hilfestellung
Bescheiben Sie anhand entsprechender Reaktionsgleichungen die Wirkungsweise von Natriumperborat beim Bleichen. Hilfestellung
Warum enthalten Waschmittel Tetraacetylendiamin (TAED) ? HilfestellungHilfestellung II
Welche Aufgabe besitzen Bleichmittelstabilisatoren im Waschprozess? Hilfestellung
Aus welchem Grund setzt man Waschmitteln Enzyme zu ? Hilfestellung
TOP
Hilfestellungen
Wodurch wurden in den 60er Jahren die Schaumberge auf Flüssen und Seen verursacht ? Hilfestellung
Warum sind seit Mitte der 80er Jahre Phosphate in Waschmitteln verboten ? HilfestellungHilfestellung II
Nennen Sie Phosphatersatzstoffe. Und beschreiben Sie deren Vor- und Nachteile Hilfestellung
Erläutern Sie den Prozess der Abwasserreinigung. Hilfestellung
Was versteht man unter dem Primärabbau der Tenside ? Hilfestellung
Erläutern Sie den Begiff der Ökobilanz. Hilfestellung
Nennen Sie Kriterien für ein möglichst umweltfreundliches Wäschewaschen. Hilfestellung
Zur Startseite
Startseite