Cobuilder
Der Ionenaustausch mit Zeolithen erfolgt relativ langsam. Dadurch kann es zu geringen Ausfällungen von Erdalkalisalzen kommen. 
Zeolithe allein erreichen bei weitem nicht die Eigenschaften von Pentanatriumtriphosphat. Um die Wirkung von Zeolithen zu unterstützen, werden den Waschmitteln Cobuilder zugesetzt. 
Von größter Bedeutung sind hierbei Polycarboxylate. Dies sind wasserlösliche Salze langkettiger Polycarbonsäuren. Technisch von Bedeutung ist u.a. das Copolymerisat aus Acrylsäure und Maleinsäure. 
Seite 1 von 2 
Zur Übersicht
Übersicht
Zu: Cobuilder (2)