Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Georg Hein - Sommersemster 2011

Informationen für Studierende


Sprechstunde im Sommersemster 2011: Mittwochs 10-11 Uhr

Vorlesung Geometrie

Kommutative Algebra

Mathematische Miniaturen

IOS Ringvorlesung


Scheine können bei Frau Meinel im Büro abgeholt werden.
Raum T03 R04 D46; Bürozeit Di-Fr jeweils 9-12 Uhr.

Vorlesung Geometrie

Klausur

Wir schrieben die Klausur am Mittwoch den 20. Juli 2011.
Das
Ergebnis ist hier einzusehen.
Nach der Klausureinsicht sind diese Ergebnisse endgültig.

Nachklausur

Am 5. Oktober 2011 schrieben wir die Nachklausur.
Das Ergebnis ist hier einzusehen.

Zulassung zur Klausur

Auf der dieser Seite ist ein Link mit den Übungsergebnissen. Hier können Sie nachschauen, ob Sie zur Klausur zugelassen sind.

Übungsaufgaben

Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 Blatt 9 Blatt 10 Blatt 11 Blatt 12 Blatt 13

Hinweise und Regeln zu den Übungsaufgaben

  1. Nur wer 50 Prozent der Übungsaufgaben löst, darf an der Klausur teilnehmen!
  2. Wer an der Klausur teilnehmen will, muss mindestens eine Übungsaufgabe in seiner Übungsgruppe vorgerechnet haben!
  3. Das Fach für die Übungsblätter ist das Fach Nummer 2 vor Raum T03 R03 D09.
  4. Für jede Aufgabe gibt es maximal zehn (in Zahlen: 10) Punkte.
  5. Auf jedem Blatt müssen Name, Vorname, Matrikelnummer und Übungsgruppe stehen.
  6. Besteht eine Abgabe aus mehreren Blättern, so müssen diese zusammengeklammert sein!
  7. Es dürfen nicht mehr als drei Studenten zusammen ein Übungblatt abgeben.
  8. Studenten die zusammen ein Blatt abgeben, müssen in der selben Übungsgruppe sein.
  9. Bitte nicht abschreiben und keine Fotokopien abgeben!

Zum Seitenanfang


Kommutative Algebra

Übungsaufgaben (Blatt 1-14)

Hier herunterzuladen.

Materialien

Click here!

Mathematische Miniaturen

Diese Vorlesung findet im 14-Tages-Turnus statt.
Raum: T03 R04 D10

Inhalt

Zum Seitenanfang


IOS Ringvorlesung

Hier ist mein Vortrag im Rahmen der IOS Ringvorlesung vom 10. Mai 2011.
Georg Hein, Sommersemester 2011, Universität Duisburg-Essen