Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Georg Hein - Wintersemster 2012/13

Informationen für Studierende


Sprechstunde im Wintersemster 2012/13: Montags 12-13 Uhr sowie im Anschluß an meine Lehrveranstaltungen

Algebra 1

Mathematische Miniaturen


Algebra 1

Abschlußklausur: 11. Februar 2013

Ergebnisse

Nachklausur 5. April 2013

Ergebnisse

Termine

Vorlesung Mo 10-12 Uhr, WSC N-U 03.05
Vorlesung Mi 10-12 Uhr, WSC N-U 03.05
Übung Mo 16-18 oder Mi 14-16 in WSC S-U 03.01

Übungsaufgaben

Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 Blatt 9 Blatt 10 Blatt 11 Blatt 12 Blatt 13

Hinweise und Regeln zu den Übungsaufgaben und zur Klausur

  1. Die Bewertung der Übungsaufgaben erfolgt nach der 3-Punkteregel:
    1. 3 Punkte: Vollständig und richtig bearbeitet.
    2. 1 Punkt: Zumindest ein wesentlicher Fortschritt.
    3. 0 Punkte: Nichts bis Ansätze
  2. Nur wer mindestens 40 Prozent der möglichen Punkte erreicht, darf die Klausur am Semesterende schreiben.
  3. Punkteliste
  4. Das Fach für die Übungsblätter ist das Fach Nummer 2 im Foyer des WSC (Eingang Thea-Leymann-Str. Ecke Kurt-Jooss-Str.)
  5. Auf jedem Blatt müssen Name, Vorname und Übungsgruppe stehen.
  6. Besteht eine Abgabe aus mehreren Blättern, so müssen diese zusammengeklammert sein!
  7. Es dürfen maximal zwei Studenten zusammen abgeben.
  8. Wer bei der Klausur mindestens 50 Prozent der Punkte erreicht, bekommt den Leistungsnachweis.
  9. Wer bei der Klausur mindestens 25 Prozent der Punkte erreicht, bekommt einen Teilnahmeschein.

Inhaltsverzeichnis zur Vorlesung

Hier zum Tiefladen

Literatur

In dem Skript Fields and Galois Theory von J.S. Milne finden sie sehr viele Beispiele und die gesamte Theorie.
Alternativ: F. Lorenz und F. Lemmermeyer, Algebra 1, Spektrum, München, 2007.

Zum Seitenanfang


Mathematische Miniaturen

Die Vorlesung begann am Montag den 22.10.2012 um 16.15 im Raum WSC N-U 03.04.
Am 5. November treffen wir uns um 16.15 in WSC-N-U-3.05
Leider habe ich keine besseren Raum bekommen.

Inhaltsverzeichnis

22.10.2012 Graphentheorie
5.11.2012 Primzahlen
19.11.2012 Diophantische Gleichungen
3.12.2012 Unendliche Unendlichkeiten
17.12.2012 ganzzahlige Punkte auf Kurven
14.01.2012 Das RSA Verfahren
28.01.2012 Abschlußklausur

Zum Seitenanfang


Georg Hein, Sommersemester 2012, Universität Duisburg-Essen