Der Mathezirkel am Campus Essen

Der Mathezirkel am Campus Essen

In Zusammenarbeit mit dem Landesverband Mathematikwettbewerbe NRW e.V. bietet die Fakultät für Mathematik der Universität Duisburg-Essen Schülerzirkel in Mathematik am Campus Essen an. Eingeladen sind alle an Mathematik besonders interessierten Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 6 der weiterführenden Schulen in Essen und Umgebung. Beim Tüfteln an kniffeligen Aufgaben wollen wir gemeinsam die Methodik des mathematischen Arbeitens und Denkens kennen lernen und üben und dabei auch erfahren, wie man selbständig neues Wissen und Können erwirbt.

Einfach mal Hereinschauen!

Wir freuen uns über jeden Schüler, der Interesse an der Mathematik hat. Falls Ihr Lust habt, dann schaut doch einfach mal vorbei und schaut, ob Euch der Mathezirkel anspricht. Die Termine findet Ihr weiter unten.

Zirkelgebühr

Dank der Unterstützung durch die thinkING und die Fakultät für Mathematik unserer Universität sind fast alle Kosten gedeckt. Es bleibt ein kleiner Beitrag von 20 Euro pro Schulhalbjahr für Kursmaterial. Dieser Beitrag ist an den Zirkelleiter zu entrichten.

Der Mathezirkel stellt sich am 27.8.2015 um 18 Uhr vor!

Kommt doch zur Informationsveranstaltung des Mathezirkels am

27. August 2015 um 18 Uhr im Raum WSC-N-U-3.05

an der Universität Essen! Wer Interesse an Kobelaufgaben (siehe unten) hat, kann einfach mal vorbeischauen (mit oder ohne Eltern). Wir freuen uns über jeden, der sich einem unserer Zirkel der Klassenstufen 6 bis 12 anschließt.
Wo: Universität Duisburg Essen, Fakultät für Mathematik
Wo genau: im Weststadtcarree (über dem CONRAD Elektronikfachmark) im Raum WSC-N-U-3.05.
U Bahn: Berliner Platz und dann 4 Minuten zu Fuss oder
Bus Linie 147 Haltestelle: Thea-Leymann-Str. und dann 4 Sekunden zu Fuss.
Eingänge: Thea-Leymann-Str. 9 oder Altendorferstr. 11
Auch zum Anfang des nächsten Schul(halb)jahres wird es wieder eine solche Informationsveranstaltung geben.

Eine Knobelaufgabe

Es seien zwanzig Punkte P1 , P2 ... P20 auf einem Kreis gegeben. Wieviele Möglichkeiten gibt es, 10 Strecken zu zeichnen die sich nicht schneiden und deren Anfangs- und Endpunkte die Punkte Pi sind?

Noch eine Knobelaufgabe

Was ist die 2015. Nachkommastelle von


Und noch eine Knobelaufgabe

Ein Junggeselle schreibt 100 Liebesbriefe, beschriftet entsprechend 100 Briefumschläge und klebt 100 Briefmarken auf. Gerade als er die Briefe in die Umschläge stecken will fällt der Strom aus und unser Junggeselle sitzt im Dunkeln. So steckt er nun Brief um Brief in einen der Umschläge und verschließt sie. Wie groß ist die Wahrscheinlickeit, dass keine der 100 Adressatinnen ihren Brief erhält?

Zirkeltermine

Hier sind die Zirkeltermine.

Gerade/Ungerade Wochen
Hier zwei Beispiele, die hoffentlich alles klären:
Vom 19.10. - 25.10. 2014 ist die 43. Woche und 43 ist ungerade.
Vom 26.10. - 1.11. 2014 ist die 44. Woche und 44 ist gerade.
Wie berechnet man den nun, ob die Woche gerade oder ungerade ist?
In Deutschland gibt es für alles eine Norm, so auch für die Zählung der Wochen:
(DIN 1355-1 / ISO 8601): Die erste Woche eines Jahres ist die erste Woche, in die mindestens vier Tage des neuen Jahres fallen. Äquivalent dazu sind folgende Definitionen:
- die Woche, die den 4. Januar enthält.
- die Woche, die den ersten Donnerstag des Jahres enthält.

Das Anmeldeformular für Schüler

Zum Tiefladen (download) als pdf-File hier klicken.

Das ausgefüllte Formular schickt bitte an:

Georg Hein
Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Mathematik, Campus Essen
45117 Essen

Projektleiter und Ansprechpartner

StD. Michael Rüsing
Landesverband Mathematikwettbewerbe NRW, Palmbuschweg 47, 45326 Essen


Prof. Dr. Georg Hein
Universität Duisburg-Essen, Fakultät für Mathematik, Campus Essen, 45117 Essen

Hinweis auf unsere Informatik-AG

Für Schüler, deren Interesse (neben der Mathematik oder einfach so) der Informatik gilt haben wir an unserer Uni auch eine AG.
Mehr Infos dazu hier.