Sandra Kliem
23. März 2015


Seminar: Stochastische Modelle und Methoden


Das Seminar "Stochastische Modelle und Methoden" gibt eine Einführung in verschiedene stochastische Modelle, die in der Biologie und Physik ihre Anwendung finden. Als Beispiele seien genannt Kontakt- und Votermodell, der Wright-Fisher Prozess und der Kingman Koaleszent, das Moran-Modell, das Ising-Modell, Perkolation, Poisson-Prozesse und die Modellierung von interagierenden Teilchensystemen mittels Raten. Anhand dieser Modelle werden stochastische Methoden wie z.B. Dualität, Kopplung und stochastische Ordnung vorgestellt und zum näheren Verständnis der zugrunde liegenden Dynamiken herangezogen.

Vorbesprechung, Einteilung der Vorträge und Zugriff auf die erforderliche Literatur finden in der ersten Vorlesungswoche am 9.4. statt.

Voraussetzungen: "Einführung in die Stochastik".

Kontakt: Bei Interesse an der Teilnahme am Seminar schicken Sie mir bitte an sandra.kliem@uni-due.de eine kurze Email.

Themen: