Basic Life Support (BLS) & Pediatric Basic Life Support (PBLS)

Was tut der Arzt, wenn er Rucksack und Defibrillator mal nicht zur Hand hat?

Dieser Kurs lehrt euch das Erkennen und Bewältigen von Notfällen, die wichtigsten notfallmedizinischen Basisfertigkeiten (Basic Life Support) und die Handhabung von Automatischen Externen Defibrillatoren (AEDs) nach den offiziellen Richtlinien des ERC.

Die Ursachen des Kreislaufstillstands unterscheiden sich bei Kindern und Erwachsenen erheblich. Daher vermitteln wir Euch in diesem Kurs auch die Grundlagen der Reanimation bei Kindern (PBLS).

Der Besuch des kombinierten BLS & PBLS Kurses ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs Advanced Life Support und European Pediatric Advanced Life Support.

Doc’s Coach 1. & 4. Auflage: Kapitel 29, Seite 178-182
Doc’s Coach 5. Auflage: Kapitel 29, Seite 176-181

Kursverantwortlich:

Sebastian Smitmans
Kursverantwortlich BLS & PBLS

  • PHTLS-Provider
  • Rettungsassistent
  • Tutor


Die nächsten Termine des Kurses

Keine Veranstaltungen