EKG

Du hast das alles noch nie so richtig verstanden?
Zacken, Wellen, Vektoren, Lagetypen und Ableitungen treiben Dir Schweiß auf die Stirn?
Dir bangt es schon vor Deiner ersten Patientenvorstellung mit EKG-Auswertung?
Du möchtest das Gelernte noch mal wiederholen und praktisch anwenden?
Aus all diesen und noch vielen weiteren Gründen bist Du bei uns im Kurs genau richtig!

Im diesem Kurs lernt ihr an zwei Tagen die theoretischen und praktischen Grundlagen des EKGs.

Am ersten Kurstag werden wir die Theorie behandeln und uns einige pathologische Befunde gemeinsam anschauen. Außerdem habt Ihr je nach Interesse die Möglichkeit, an einem modernen EKG-Gerät selber ein EKG von Euch zu machen und dieses auszuwerten.

Am zweiten Kurstag werden wir ein Quiz mit vielen relevanten pathologischen EKG-Bildern durchführen, in dem Ihr das Erlernte anwenden und vertiefen könnt.

Ziel dieses Kurses ist es, vertraut zu sein mit:

  • der Entstehung und Durchführung eines 12-Kanal-EKGs
  • der physiologischen Zusammensetzung inklusive den Normwerten eines normalen 12-Kanal-EKGs
  • dem Erkennen und Deuten wichtiger pathologischer Veränderungen

Für diesen Kurs bescheinigen wir euch Fortbildungsstunden für den Rettungsdienst.

Kursverantwortlich: 

Kurspate:

Dr. med. Bernd Koslowski
Kurspate EKG


Die nächsten Termine des Kurses

Bitte logge Dich ein, um unsere Kurstermine sehen zu können. Falls Du noch keinen Account hast, kannst Du dich als Medizinstudierender der Universität Duisburg-Essen jederzeit registrieren.