Schnittstelle Mensch: Workshop Patientensicherheit

 

Egal ob im Blockpraktikum, der Famulatur oder dem praktischen Jahr, der klinische Alltag beinhaltet zahlreiche Gefahren für die Sicherheit von Patientinnen/Patienten und auch für (angehendes) ärztliches Personal.

Mit Beginn der klinischen Semester werden Studierende zunehmend mit Situationen konfrontiert, in denen die Patientensicherheit potentiell gefährdet wird. Dies ist allein dadurch bedingt, dass jede Therapie grundsätzlich mit einer Körperverletzung verbunden ist, insbesondere in der operativen Medizin.

„In bis zu 80% der Fälle spielt der Faktor Mensch die entscheidende Rolle in der Entstehung von Zwischenfällen“ (Schüttler & Biermann, 2010).

Das Studium der Medizin beinhaltet eine ausführliche Lehre theoretischer Inhalte und zunehmend auch praktischer Fertigkeiten in SkillsLabs und Blockpraktika. Die Lehre kommunikativer Fähigkeiten, unter Berücksichtigung der Eigen- und der Patientensicherheit, nimmt aktuell noch einen geringen Stellenwert ein.

Ziel dieses Workshops ist es, Studierende für mögliche Sicherheitsgefahren zu sensibilisieren und mit ihnen Handlungswerkzeuge zur Bewältigung zu erarbeiten.

Der Nationale Kompetenzbasierte Lernzielkatalog Medizin (NKLM) betrachtet das Thema Patientensicherheit als ein fächerübergreifendes Thema, das in nahezu allen Kapiteln der ärztlichen Aus- und Weiterbildung Erwähnung findet. „Die bundesweit gültigen zeitlichen Meilensteine sollen neben didaktischen Aspekten insbesondere zur Patientensicherheit beitragen“ (NKLM, 2015). Dieser Workshop ist Teil eines longitudinalen Lehr- und Lernkonzeptes im Rahmen des Lehrprojektes Schnittstelle Mensch.

 

 

Kursverantwortlich:

Andreas Fidrich
Arzt, Kursverantwortlich TraumaSIM
+49 201 723 -3737

  • Projektleitung „Schnittstelle Mensch
  • Lehrbeauftragter für Patientensicherheit und Human Factors am SkillsLab
  • Fachweiterbildung Allgemeinmedizin im Weiterbildungsverbund Essen Nord
    Katholisches Klinikum Essen GmbH


Anmeldung

Hinweis: Zur Anmeldung wirst du auf die alte Seite des SkillsLab weitergeleitet.