Home (english) Home (deutsch) Forschung Veröffentlichungen, Preprints Vorträge Lehre, Betreuung Lebenslauf

Mini-Kurs Shimura-Varietäten

Am 22. und 23. März und am 5. Mai habe ich in Mainz eine Einführung in die Theorie der Shimura-Varietäten gegeben. Hier sind die Folien dazu (aufgeteilt nach den drei Tagen). (Im "Hand out" sind jeweils zwei Folien auf einer Seite untergebracht.) Für Bemerkungen und Korrekturen bin ich natürlich dankbar. ugoertz@math.uni-bonn.de.

Stand
Teil 1FolienHand out04.05.2006
Teil 2FolienHand out04.05.2006
Teil 3FolienHand out06.05.2006

Literatur

Es gibt eine Menge Literatur zum Thema Shimura-Varietäten, aber dennoch ist der Einstieg nicht ganz leicht. Nach wie vor sind die Artikel von Deligne, in denen er die Theorie in der heutigen Sprache, aufbauend auf den Arbeiten von Shimura, entwickelt, ein guter Ausgangspunkt:

Leichter zugänglich sind die Artikel von Milne:

Der zweite Artikel ist eine praktisch vollständige Einführung in die Theorie der Shimura-Varietäten. Auf Milnes Webseite findet man darüber hinaus die meisten seiner Veröffentlichungen, und darunter viel interessante Lektüre zum Thema Shimura-Varietäten und zu benachbarten Gebieten.

Hidas kürzlich erschienenes Buch gibt eine Einführung zu Shimura-Varietäten vom PEL-Typ: