Archiv - Blogeintrag

Juni 5th, 2015

Vorlesung mit Begleitweb: Ein Beispiel aus der Fakultät für Bildungswissenschaften

Am 15. Juni stellt Herr Prof. Michael Kerres, Fakultät für Bildungswissenschaften, im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe das Konzept eines Studienmoduls in den Erziehungswissenschaften vor, bei dem Vorlesungsinhalte online bereitgestellt werden und weitere Inhalte in den begleitenden Seminaren und Übungen bearbeitet werden. Die Produktion der Online-Vorlesung erfolgt dabei nicht als Aufzeichnung aus dem Hörsaal, sondern wird am Arbeitsplatz-PC des Dozierenden selbst erstellt und auf die Lernplattform hochgeladen.

Für die Prüfungsleistung steht ein Online-System bereit, auf dem die Studierenden ihre Lösungen einstellen - und unmittelbar Rückmeldungen erhalten. Im Hintergrund wertet ein System die Antworten aus und prüft diese auf Plausibilität. Wenn Sie eine bestimmte Mindestpunktzahl erreichen, erhalten Sie eine Bronze-, Silber- oder Gold-Medaille im System. Auf diese Weise werden die Studierenden angeregt, sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen und ihre Antworten zu reflektieren.

Datum: 15.06.2015

Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr

Ort: Fachbibliothek GW/GSW, Campus Essen, Bibliothekssaal

Die Veranstaltung ist offen für Projektpartner/innen und interessierte UDE-Mitarbeiter/innen.

Melden Sie sich an unter: https://www.uni-due.de/e-learning/anmeldung.php

Ansprechpartner: Das E-Learning-Team e-learning@uni-due.de

Mai 26th

999 hilft beim wissenschaftlichen Arbeiten

SemApp 999

"The next best thing to knowing something, is knowing where to find it"

(Samuel Johnson)

Im Semesterapparat 999 finden Sie Materialien und wichtige Links zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten". Die dort angegebenen Bücher, z.B. zum Verfassen von wissenschaftlichen Texten, zum Präsentieren von Ergebnissen oder zur Literaturrecherche, stehen in den Fachbibliotheken GW/GSW und LK immer zu Ihrer Verfügung.

>>>GW/GSW          >>>LK

Mai 20th

Was lesen ProfessorInnen und DozentInnen eigentlich in ihrer Freizeit?

Lesen sie am liebsten das, was sie ihren Studierenden im Unialltag zur Lektüre empfehlen?

Die Universitätsbibliothek und das Institut für Germanistik wollen es ganz genau wissen und laden alle Lehrenden der UDE herzlich ein, ihr persönliches Lieblingswerk zu empfehlen.

Aus der Menge der so eingegangenen Buchvorschläge werden in einem zweiten Schritt ca. 10 Werke ausgewählt, aus denen die dazugehörigen Rezensent/inn/en im Rahmen einer LeseNacht am 3.12.2015 in gemütlicher Atmosphäre vorlesen können.

logo lesenacht



https://www.uni-due.de/lesenacht/leseempfehlungen

Mai 18th

LK-Druckstationen wieder im EG

Druckstationen in LK - vorher - nachher

Zwei Druckstationen sind nach unserer fertiggestellten Fußbodenrenovierung wieder im Erdgeschoss und somit schnell erreichbar.

Sie stehen jetzt allerdings HINTER der Wand, um an den Auskunftstheken der Information, des e-points und der Schreibwerkstatt eine etwas ruhigere Beratung zu ermöglichen.

Mai 15th

Wartungsarbeiten an Primo in der Nacht von Sonntag auf Montag

Auf Grund von Wartungsarbeiten steht unser Suchportal Primo am Sonntag, den 17.5.2015 von 23:00 Uhr bis Montag, den 18.5.2015 um 03:00 Uhr nicht zur Verfügung. Zu dieser Zeit ist neben der Recherche auch der Zugriff auf das Ausleihkonto nicht möglich, d.h. es können keine Verlängerungen oder Vormerkungen getätigt werden. Wartungsarbeiten

 

Mai 11th

Rückblick: E-Learning-Netzwerktag findet großen Anklang

E-Learning an der UDEAm 16.04.15 fand der erste E-Learning-Netzwerktag an der UDE im Gerhard-Mercator-Haus in Duisburg statt. Auf der Veranstaltung hatten die rund 100 BesucherInnen die Möglichkeit sich zu aktuellen E-Learning-Themen zu informieren und mit den ProjektpartnerInnen der Startphase der E-Learning-Strategie sowie weiteren GastrednerInnen auszutauschen.

Darüber hinaus wurden in den Nebenräumen des Gerhard-Mercator-Hauses die verschiedenen E-Learning-Tools und Services an der UDE ausgestellt. Hier konnten sich die BesucherInnen im Anschluss an die Präsentationen zur Umsetzung ihrer eigenen E-Learning-Ideen beraten lassen.

Weitere Informationen sowie die Präsentationen finden Sie hier:

https://www.uni-due.de/e-learning/netzwerktag.php

Mai 8th

Lyrikempfehlungen 2015

Lyrik findet selten den Weg in die Bestsellerlisten. Wir bieten ihr ein Forum und präsentieren eine Auswahl der Neuerscheinungen der letzten Monate im Eingangsbereich der Fachbibliothek GW/GSW.

Bild einer Vitrine

Unsere Auswahl haben wir mit Hilfe der Empfehlungsliste getroffen, die die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, die Stiftung Lyrik Kabinett und die Literaturwerkstatt Berlin erstellt haben. Die Bücher sind natürlich in Primo verzeichnet und können vorgemerkt werden.

Zur gesamten Lyrik-Empfehlungsliste 2015

Mai 7th

Go-Lab: Experimentieren mit Virtual und Remote Labs

Im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe stellt Herr Prof. Hoppe aus der Fakultät für Ingenieurwissenschaften das EU-Projekt Go-Lab (Global Online Science Labs for Inquiry Learning at School) vor. Das Go-Lab Portal bietet Schulen und anderen Bildungseinrichtungen einen zentralen Einstiegspunkt um einfach und kostenfrei auf zahlreiche Online Labs (virtuelle bzw. reale Labore mit Fernzugriff) zuzugreifen.

Aus Apps und Online Labs können eigene Lernumgebungen („Inquiry Learning Spaces“ oder kurz: ILS) erstellt und an Schülerinnen und Schüler verteilt werden. Der Lernmodus orientiert sich am forschend-entdeckenden Lernen („Inquiry Learning“) und unterstützt vielfältige experimentelle Aktivitäten in den MINT-Fächern

Im Workshop wird den Teilnehmern von Grund auf die Idee und Verwendung von Go-Lab und ILS erklärt. Anschließend besteht die Möglichkeit, verschiedene ILS „hands-on“ zu benutzen bzw. eigene ILS auf der Basis von Online-Labs zu erstellen.

Datum: 18.05.2015

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Fachbibliothek LK, Campus Duisburg, Raum 105

Die Veranstaltung ist offen für Projektpartner/innen und interessierte UDE-Mitarbeiter/innen.

Melden Sie sich an unter: https://www.uni-due.de/e-learning/anmeldung.php

Ansprechpartner: Das E-Learning-Team e-learning@uni-due.de

Informationen zu Go-Lab auf http://www.go-lab-project.eu/

 

Mai 5th

Literaturrecherche für das Fach Politik - neuer Online-Kurs

Die Einführung in die Recherche mit >fachspezifischen Datenbanken:

  1. wiso,
  2. Social Sciences Citation Index (SSCI - Web of Science) und
  3. International Bibliography of the Social Sciences (IBSS)
  4.  

richtet sich an Studierende (auch Studienanfänger), die Literatur zu einem Thema für Bachelor-, Master-, Doktor-, Seminar- oder Prüfungsarbeiten zusammenstellen möchten.

Fachrecherche Politikwissenschaften auf Moodle

Der Kurs kann jetzt auch im Selbstlernstudium absolviert werden.  >mehr

Wer auch die Schulungen zur >Nutzung der Bibliothek und zur >Allgemeinenden Literaturrecherche und Fernleihe besucht hat, bzw. den Online-Test bestanden hat, kann sich nach erfolgreichem Abschluss des neuen Online-Kurses zur Fachrecherche Politik den >Bibliotheksschein im Fach Politik ausstellen lassen.

April 30th

Kunstausstellung "Insecta Hybridae"

Mit dem Radierzyklus "Insecta Hybridae" stellt die Kunststudentin Lisann Horn ihre Staatsarbeit in den Räumlichkeiten der Fachbibliothek GW/GSW aus.

Bild Lisann Horn vor einem ihrer Werke

Der Gruppenarbeitsraum in Raum BC ist dabei zugleich Ausstellungs- und Prüfungsraum, denn die Prüfung wird dort am 7. Mai 2015 von ca. 17:30 bis 18:30 Uhr stattfinden. Wir wünschen Frau Horn dabei viel Erfolg!

Alle Interessierten sind eingeladen, die ausgestellten Radierungen vom 1. bis 28. Mai 2015 in Raum BC zu besichtigen. Plakat zur Ausstellung