Archiv - Blogeintrag

Januar 6th

Scientist in Residence im WS2014/15

Als Scientist in Residence konnte die UDE für das Wintersemester 2014/15 den renommierten Professor Michael Batty vom Centre for Advanced Spatial Analysis (CASA) des University College London gewinnen. Er wird seinen Vortrag mit dem Titel "Simulating City Systems: Developing a New Science for the Future of Cities" am 13. Januar 2015 um 18:00 Uhr s.t. im Hörsaal R14 R02 B07 (neues Hörsaalzentrum) am Campus Essen halten.

Interessierte melden sich bitte bis zum 09.01.2015 unter http://www.udue.de/scientist an.

Das neueste Buch von Professor Batty, "The New Science of Cities" (MIT Press 2013), ist selbstverständlich auch in der UB vorhanden.

Dezember 29th, 2014

Wort des Jahres 2014

"Lichtgrenze"

Platz 1 des sprachlichen Jahresrückblicks der Gesellschaft für Deutsche Sprache

Lichtinstallation auf Resten der Berliner Mauer

Foto von givingnot@rocketmail.com CC BY-NC 2.0

 

Dezember 23rd

Frohe Weihnachten

Tannenbaum aus Büchern

Dekoration der Ausleihe GW/GSW

Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr

Dezember 17th

Wunschzettel, Preisrätsel und Schoko-Weihnachtsmänner ...

Mensa Schild

... gestern war die Bibliothek auch in der Mensa Essen.

Stand in der Mensa

umlagerter Stand in der Mensa

Hinter der Theke

Die ausgefüllten Preisrätsel können übrigens noch bis morgen, Donnerstag, den 18.12., in der Fachbibliothek GW/GSW (Campus Essen) oder LK (Duisburg) abgegeben werden.

Die Gewinner der Büchergutscheine werden am Freitag ermittelt und auf unserer Homepage bekanntgegeben.

Dezember 16th

"Big Data“ - Neue Wege zur Wissenserweiterung oder reine Datenbulimie?

Logo ZIM TALK

Der nächste ZIM TALK, diesmal mit Andreas Michels, findet am Freitag, den 19.12.2014, um 14:15 Uhr am Campus Duisburg, Raum LE105, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dezember 15th

Die UB - heute in der Mensa Duisburg

UB Stand in der Mensa DU

Heute war die Bibliothek in der Mittagszeit im Foyer der Mensa zu Gast. Trotz knurrendem Magen und engem Terminplan hielten viele Besucher kurz an und ließen sich einen Weihnachtsmann aus Schokolade schenken. "Wir sind aus der Bibliothek - waren Sie schon mal bei uns? Was wünschen Sie sich von uns?"

Am Stand der UB Mensa DU

Es lockten auch 4 Büchergutscheine von je 25 Euro, wenn das Bibliotheksrätsel gelöst wird. Die Gewinner werden auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Studierende füllen Preisausschreiben aus

Hier wird sofort eifrig geknobelt, wer kennt sich aus in der Bibliothek? Zum Beispiel 12 senkrecht "Der Katalog der Universitätsbibliothek hat den Namen ???"

Pinnwand mit Wunschzetteln

Besonders gefreut hat uns, dass sich so viele die Zeit nahmen, unsere Wunschzettel auszufüllen. Sie wurden alle an der Pinnwand gesammelt, die sich in den drei Stunden immer mehr füllte. Wir sind gespannt auf Ihre Anregungen.

Morgen tourt die Bibliothek am Campus Essen im Foyer der Mensa. Besuchen Sie uns, werden Sie Ihre Wünsche los und testen Sie Ihr Wissen über die Bibliothek in unserem Preisrätsel: zwischen 11 und 14 Uhr am Dienstag, den 16.12.2014

Dezember 9th

Der Lesesaal im Konfuzius-Institut

Das Konfuzius-Institut Metropole Ruhr befindet sich in Duisburg auf der Bismarckstraße im futuristischen Tec-Center.

Tec Center Duisburg

Tec Center innen

In dieser modernen Umgebung hat man im Konfuzius-Institut einen Raum mit chinesischem Flair eingerichtet.

Lesesaal Konfuzius-Institut

Im Lesesaal ist jeder willkommen, in Zeitschriften und Büchern aus und über China zu schmökern.

Öffnungszeiten: Di + Do 11-15h

alte chinesische Möbel im Konfuzius-Institur

 

Dezember 4th

Belletristik-Aktion 2014

Was haben "Schwarzer Flieder", die "Physik der Schwermut", "Das Bettlermädchen" und das "Ende der Sommerzeit" gemeinsam?

Richtig, es handelt sich um Romane, die Teil unserer diesjährigen Buchmesse-Aktion sind. Diese und noch viele weitere interessante belletristische Neuerscheinungen präsentieren wir Ihnen bis zum 18.12.2014 in einem Regal gegenüber der Ausleihtheke in der Fachbibliothek GW/GSW.

Buchmesse-Aktion 2014

Da die Nachfrage groß ist, lohnt es sich vorzumerken. Eine Übersicht aller Titel finden Sie in unserem Katalog Primo.

Die Titellisten der letzten Jahre finden Sie hier.

Dezember 2nd

Literaturverwaltung im Überblick

Wenn Sie schon immer wissen wollten,

  • - was ein Literaturverwaltungsprogramm leistet,
  • - welche Voraussetzungen beim Einsatz eines Literaturverwaltungsprogramms beachtet werden sollten,
  • - wie ein Export aus Datenbanken funktioniert,
  •  

dann kommen Sie zu unserer Schulung "Literaturverwaltung im Überblick" am Freitag, den 12.12.2014 um 10.15 - 11.45 Uhr. Bitte vorher anmelden!

Diese Veranstaltung gehört zum mehrteiligen Kurs "Wissenschaftliches Arbeiten und Informationskompetenz", über den - bei regelmäßigem Besuch - 1-2 ECTS-Punkte erworben werden können. Einzelne Termine werden aber für Interessierte geöffnet.

 

Dezember 1st

Humanbiologie ganz modern präsentiert

Die UDE-Forscher Prof. Peter Bayer und Prof. Hynek Burda haben zusammen mit dem tschechischen Wissenschaftler Prof. Jan Zrzavý ein Lehr- und Lesebuch mit dem Titel "Humanbiologie" veröffentlicht. Nicht nur für ihre Studenten versuchen sie die Frage zu klären, wie der Mensch zu dem wurde, was er ist.

Das Buch mit seinen durchgehend farbigen Abbildungen kann auch als E-Book genutzt werden.

Humanbiologie von Burda et al.

Mehr Infos zum Buch