Weblog von Bib

Jetzt am Campus Duisburg: Ausstellung (An)Ordnungen – (Um)Ordnungen

Ausstellungseröffung

Die Ausstellung des Universitätsarchivs ist jetzt am Campus Duisburg in der Bibliothek LK zu sehen.

 

Anja Horstmann stellte die Ausstellung zusammen und gab am 5.3. persönlich eine Einführung in das Thema "Hochschulbauten in Duisburg und Essen 1972-1982".

Es tut sich was in MNT...

Wer heute die Fachbibliothek MNT am Campus Essen besuchte, konnte sehen, wie ein neues technisches Gerät dort aufgestellt wurde (s. Foto). Aber wer weiß, worum es sich handelt? Die Antwort lesen Sie am Ende dieses Beitrags!

Ein Bild vom neuen Rückgabeautomaten im Aufbau

Zu den weiteren, kürzlich vorgenommenen Veränderungen gehört ein verbesserter Lärmschutz. Die Lernatmosphäre innerhalb der Bibliothek profitiert von einer optimierten Isolierung des Kopierraums mit Türdichtungen und -schließung. Außerdem reduzieren Glasscheiben zwischen Eingangsbereich und Zeitschriftenbestand den Geräuschpegel in der Nähe der zum stillen Lernen genutzten Arbeitsplätze auf ein Minimum.

Nun zur Auflösung unseres Bilderrätsels: Es handelt sich um einen Rückgabeautomaten. Sobald dieser betriebsbereit ist, werden wir über seine Funktionen berichten.

 

Was ist neu in Primo? Neuerwerbungen

Auch in Primo können Sie sich einen schnellen Überblick über die Neuerwerbungen der Bibliothek verschaffen.

Dafür wurde ein extra Reiter in Primo geschaffen:

Primo NeuerwerbungenReiter

Sie können je nach Interesse einzelne Fächer oder Zeiträume durchsuchen, auch nach Fachbibliotheken oder Online-Quellen kann gesucht werden. Auch diese Anfrage kann als RSS-Newsfeed abonniert werden.

(An)Ordnungen - (Um)Ordnungen: jetzt in Duisburg

Die Ausstellung (An)Ordnungen - (Um)Ordnungen: Hochschulbauten in Duisburg und Essen 1972-1982 ist vom 25.02.-07.05.13 in der Fachbibliothek LK (Campus Duisburg) zu sehen. 

UB Duisburg

Am Dienstag, 5. März 2013 findet um 8:30 Uhr im 1. OG eine Führung durch die Ausstellung statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

DACHELA-Tagung in vollem Gange

Zahlreiche Gäste aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein sind nach Essen gereist, um heute und morgen an der DACHELA 2013 teilzunehmen. Hier tauschen sich die deutschsprachigen Anwender von bibliotheksrelevanter Software aus dem Hause ExLibris über aktuelle Entwicklungen aus (vgl. Beitrag vom 06.02.13).

Am ersten Tag beschäftigen sich die Vorträge vor allem mit der Ausgestaltung des Suchportals Primo, das seit dem WS 2012/13 auch in Duisburg-Essen eingesetzt wird. Am zweiten Tag steht die Bibliotheksverwaltungssoftware Aleph im Mittelpunkt.

Wir freuen uns über soviel Besuch und wünschen anregende Diskussionen!

Romane und Krimis aus dem Internet

ebooks

Unsere wissenschaftlichen E-Books verleihen wir nicht – auf dem Campus können sie Sie direkt lesen und Teile ausdrucken oder herunterladen.

Hier ist die Übersicht über unser Angebot. Oder suchen Sie einfach in unserem neuen Katalog Primo.

Und wo finden Sie Unterhaltungsliteratur für Ihren e-Reader, Ihr Smartphone oder Ihr Tablet?

Das Börsenblatt des deutschen Buchhandels bietet eine aktuelle Übersicht über deutsche E-Book-Verleiher.

Schülerprojekttag in der Uni-Bibliothek

Letzte Woche verbrachten zwölf Schüler und Schülerinnen des Krupp-Gymnasiums aus Duisburg einen Vormittag in der Universitätsbibliothek am Campus Duisburg.

Schülerprojekttag1

Sie waren dabei nicht nur an Tipps für die Literaturrecherche bei ihrer Facharbeit interessiert, darüber hinaus wollten sie einen ausgiebigen Blick hinter die Kulissen werfen, da sie alle in der Schulbibliothek mitarbeiten. Also berichteten diesmal auch Kolleginnen aus der Medienbearbeitung aus ihrem Arbeitsfeld:

Wie ist die Bibliothek organisiert, welchen Weg geht ein Buch durch die Bibliothek bis es am Ende im Regal steht? Und was ist mit den zahlreichen elektronischen Medien?

Schülerprojekttag2

Ein Überblick über die verschiedenen Berufsausbildungen im Bibliothekswesen durfte am Ende nicht fehlen.

 

Langer Samstag der Hausarbeiten am 23. Februar steht vor der Tür

 

Der Countdown läuft: Am 23. Februar findet der Lange Samstag der Hausarbeiten am Campus Essen statt.

anfangen - dranbleiben - fertigwerden

Hier ein Überblick über die Themen der angebotenen Workshops:

  • Wie finde ich mein Thema?
  • Wie finde ich meine Literatur?
  • Wie baue ich meine Hausarbeit auf?
  • Wie arbeite ich kontinuierlich und effektiv?
  • Wie recherchiere ich systematisch?
  • Wie nutze ich Literaturverwaltungsprogramme?
  • Wie bereite ich meinen Text vor?
  • Wie gestalte ich bewegte Pausen?
  • Wie werde ich fit für Höchstleistungen am Schreibtisch?

 

Die Termine dazu können Sie dem Flyer entnehmen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bombenentschärfung in Duisburg

BA

In der Duisburger Innenstadt wird morgen, Freitag den 15.2.2013, ab 11.00 Uhr eine Bombe aus dem 2.Weltkrieg entschärft.

Bitte beachten Sie:

Unsere Fachbibliothek BA liegt in der Sicherheitszone (1000m), die ab 10:00 Uhr nicht mehr betreten werden kann und in der dann ein Aufenthalt im Freien nicht mehr gestattet ist.

Details finden Sie auf der Infoseite der Stadt Duisburg.

Jetzt mehr Benutzer-PCs mit erweiterter Ausstattung in LK

LK 4 Office-PCs

In den Etagen 2 und 4 in LK stehen jetzt auch jeweils zwei PC-Arbeitsplätze mit erweiterter Ausstattung zur Verfügung. Dazu gehört auch ein komplettes Microsoft Office-Paket.

Man erkennt sie an der Markierung oben am Monitor:

OfficePC

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich mit der Uni-Kennung.