Weblog von Bib

Ausstellung "Mensch und Tier"

Mensch TierDie aktuelle Ausstellung am Campus Essen illustriert die Beziehungen zwischen und die Begegnungen von Mensch und Tier. Studierende im vertiefenden Studium-liberale-Seminar haben dazu ihrer Fantasie freien Lauf gelassen. Die offizielle Ausstellungseröffnung findet am 26. Januar um 13.15 Uhr im Bibliothekssaal statt.
Neugierig geworden? Besuchen Sie uns! 

Literaturverwaltung im Fokus

Seit einigen Jahren bietet die Bibliothek ihren Benutzerinnen und Benutzern Literaturverwaltungsprogramme zur kostenfreien Nutzung an.
Seither wurden für die beiden Programme Citavi und RefWorks in der Universität Duisburg - Essen mehr als 3000 Lizenzen beantragt. Literaturverwaltungsprogramme sind inzwischen für das Studium und die wissenschaftliche Forschung zu unentbehrlichen Werkzeugen geworden: Sie speichern und verwalten die Ergebnisse aus Katalog- und Datenbankrecherchen und helfen bei der Formatierung wissenschaftlicher Arbeiten und Literaturverzeichnisse.
Die Bibliothek unterstützt die Arbeit mit Literaturverwaltungsprogrammen durch Schulungsveranstaltungen zu Citavi und RefWorks und durch Beratung.

Nutzen Sie bereits ein Literaturverwaltungsprogramm? Falls Sie Unterstützung brauchen, würden Sie lieber eine regelmäßige, persönliche Sprechstunde wahrnehmen oder eine Mail an literaturverwaltung@ub.uni-due.de schicken und darüber Support erhalten? Wir freuen uns über Anregungen und Diskussion!

Wikipedia protestiert

Wikipedia protestiertDie englischsprachige Wikipedia ist heute aus Protest gegen den im US-Kongress diskutierten Gesetzesantrag SOPA (Stop Online Piracy Act) für 24 Stunden abgeschaltet. Die Initiatoren der Wikipedia sehen durch den Gesetzesantrag die Freiheit des Internets in Gefahr.
Bedeuten solche Gesetze die Einführung von Zensur im Internet? Oder sind sie notwendig? Was meinen Sie?

Neu in der Bib

Frölich von Bodelschwingh, Franciska: Demografischer Wandel : kommunale Erfahrungen und Handlungsansätze. Dt. Inst. für Urbanistik, 2010

Gespräche über Bücher

Am 18.01.2011 um 20 Uhr laden die UDE-Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Ursula Renner-Henke und Patrick Eiden-Offe in die Stadtbibliothek Essen zum Austausch über Leseerfahrungen ein. Diesmal im Fokus des "Gesprächs über Bücher": der Roman "Engel des Vergessens" von Maja Haderlap. Über Klick auf den Titel findet Ihr das Buch in unserem Katalog.

Neu in der Bib

Schumann, Siegfried: Individuelles Verhalten : Möglichkeiten der Erforschung durch Einstellungen, Werte und Persönlichkeit. - Wochenschau-Verlag, 2012

FB Medizin im Januar und Februar sonntags geöffnet

Die Fachbibliothek Medizin ist wie schon im letzten Jahr im Januar und Februar sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Allerdings sind dort weder Ausleihe noch Rückgabe möglich. Das Angebot richtet sich also vor allem an alle von Euch, die einen Ort zum Lernen suchen. Die regulären Öffnungszeiten (auch der anderen Fachbibliotheken) findet Ihr auf unserer Homepage.

Neu in der Bib

Ai, Weiwei: Ai Weiwei spricht : Interviews mit Hans Ulrich Obrist. Hanser, 2011

Kleine Form am 11.01.

Am kommenden Mittwoch, 13:15 - 14:00 Uhr im Bibliothekssaal: Prof. Dr. Isabell van Ackeren hält im Rahmen der Kleinen Form den Vortrag: "Zentralabitur - Rezept mit Nebenwirkungen?"
Wie immer auch im Stream.

Neu in der Bib

Böhme, Ingo: iPhone- und iPad-Programmierung für Einsteiger. - Markt + Technik, 2012