Ausstellung: What comics can do - Recent trends in graphic fiction

Zum Thema "Graphischer Roman" bzw. "Graphic Novel" haben Studierende des Instituts für Anglophone Studien mit Prof. Dr. Frank Pointner und Christian Ludwig eine Plakatausstellung konzipiert. Anhand von 14 Graphic Novels wurden hier Erzähltechniken, Inhalte und typische Kennzeichen dieses Genres herausgearbeitet.

Plakat zur Ausstellung

Nach der Eröffnung im Essener Audimax am Donnerstag, den 23.05.2013 um 18 Uhr, werden diese Poster bis Ende Juli in der Fachbibliothek GW/GSW (Campus Essen) präsentiert. Sie sind während der gesamten Öffnungszeiten zu sehen.

Weitere Informationen bieten die Pressemitteilung der Uni sowie die eigens vom Institut für die Ausstellung eingerichtete Internetseite.