Veranstaltungen

Rechtliche Möglichkeiten zur kompetenzorientierten Leistungsmessung und -bewertung in E-Learning-gestützten Formaten

e-learning an der ude

Am 16.07.2015 findet im Rahmen der E-Learning Workshopreihe in der Fachbibliothek LK am Campus Duisburg ein Workshop zum Thema "Rechtliche Möglichkeiten zur kompetenzorientierten Leistungsmessung und -bewertung in E-Learning-gestützten Formaten" statt.

DozentInnen: Jakob Schmidt-Hieber, Dr. Sylvia Ruschin, Holger Gollan

Datum: 16.07.2015

Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Ort: Fachbibliothek LK, Raum 115, Campus Duisburg

Die Veranstaltung ist offen für Projektpartner/innen und interessierte UDE-Mitarbeiter/innen.

Hier geht's zur Anmeldung.

Ansprechpartner: Das E-Learning-Team e-learning@uni-due.de

 

Fit für die nächste schriftliche Arbeit

Schönes Wetter und Wochenende - und doch hatten sich wieder zahlreiche Studierende in den angebotenen Workshops eingefunden.

in den Workshops 1

in den Workshops 2

Die Veranstalter freuten sich besonders über die vielen sorgfältig ausgefüllte Feedbackbögen, die in die Planung der nächsten Veranstaltung einfließen werden.

Gelobt wurden die lockere Atmosphäre und die Obsttische...

Obstangebot

...und dass sie sich jetzt gut vorbereitet für die nächste schriftliche Arbeit fühlten.

Pausensnack vor der Bibliothek

 

Noch Fragen zur Hausarbeit?

Anfangen dranbleiben fertigwerden

Am Langen Samstag der Hausarbeiten unterstützen wir Sie mit 9 Workshops

von "Wie kläre ich meine Fragen?"

über "Wie recherchiere ich systematisch?"

bis "Wie bringe ich Bewegung an den Schreibtisch?"

  • Datum: am kommenden Samstag, den 27.Juni 2015
  • Uhrzeit: ab 9:30 bis 16:45
  • Ort: Campus Duisburg, rund um die Bibliothek LK

im Workshop

 

  •  

 

Auf dem Internationalen Sommerfest

...am Campus Duisburg war es so bunt wie jedes Jahr und am Stand der Bibliothek gab es außer freundlichen KollegInnen und Informationen auch wieder Schokolade.

Bibliothekspavillion

Impressionen vom Internationalen Sommerfest

Vorlesung mit Begleitweb: Ein Beispiel aus der Fakultät für Bildungswissenschaften

Am 15. Juni stellt Herr Prof. Michael Kerres, Fakultät für Bildungswissenschaften, im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe das Konzept eines Studienmoduls in den Erziehungswissenschaften vor, bei dem Vorlesungsinhalte online bereitgestellt werden und weitere Inhalte in den begleitenden Seminaren und Übungen bearbeitet werden. Die Produktion der Online-Vorlesung erfolgt dabei nicht als Aufzeichnung aus dem Hörsaal, sondern wird am Arbeitsplatz-PC des Dozierenden selbst erstellt und auf die Lernplattform hochgeladen.

Für die Prüfungsleistung steht ein Online-System bereit, auf dem die Studierenden ihre Lösungen einstellen - und unmittelbar Rückmeldungen erhalten. Im Hintergrund wertet ein System die Antworten aus und prüft diese auf Plausibilität. Wenn Sie eine bestimmte Mindestpunktzahl erreichen, erhalten Sie eine Bronze-, Silber- oder Gold-Medaille im System. Auf diese Weise werden die Studierenden angeregt, sich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen und ihre Antworten zu reflektieren.

Datum: 15.06.2015

Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr

Ort: Fachbibliothek GW/GSW, Campus Essen, Bibliothekssaal

Die Veranstaltung ist offen für Projektpartner/innen und interessierte UDE-Mitarbeiter/innen.

Melden Sie sich an unter: https://www.uni-due.de/e-learning/anmeldung.php

Ansprechpartner: Das E-Learning-Team e-learning@uni-due.de

Was lesen ProfessorInnen und DozentInnen eigentlich in ihrer Freizeit?

Lesen sie am liebsten das, was sie ihren Studierenden im Unialltag zur Lektüre empfehlen?

Die Universitätsbibliothek und das Institut für Germanistik wollen es ganz genau wissen und laden alle Lehrenden der UDE herzlich ein, ihr persönliches Lieblingswerk zu empfehlen.

Aus der Menge der so eingegangenen Buchvorschläge werden in einem zweiten Schritt ca. 10 Werke ausgewählt, aus denen die dazugehörigen Rezensent/inn/en im Rahmen einer LeseNacht am 3.12.2015 in gemütlicher Atmosphäre vorlesen können.

logo lesenacht



https://www.uni-due.de/lesenacht/leseempfehlungen

Rückblick: E-Learning-Netzwerktag findet großen Anklang

E-Learning an der UDEAm 16.04.15 fand der erste E-Learning-Netzwerktag an der UDE im Gerhard-Mercator-Haus in Duisburg statt. Auf der Veranstaltung hatten die rund 100 BesucherInnen die Möglichkeit sich zu aktuellen E-Learning-Themen zu informieren und mit den ProjektpartnerInnen der Startphase der E-Learning-Strategie sowie weiteren GastrednerInnen auszutauschen.

Darüber hinaus wurden in den Nebenräumen des Gerhard-Mercator-Hauses die verschiedenen E-Learning-Tools und Services an der UDE ausgestellt. Hier konnten sich die BesucherInnen im Anschluss an die Präsentationen zur Umsetzung ihrer eigenen E-Learning-Ideen beraten lassen.

Weitere Informationen sowie die Präsentationen finden Sie hier:

https://www.uni-due.de/e-learning/netzwerktag.php

Go-Lab: Experimentieren mit Virtual und Remote Labs

Im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe stellt Herr Prof. Hoppe aus der Fakultät für Ingenieurwissenschaften das EU-Projekt Go-Lab (Global Online Science Labs for Inquiry Learning at School) vor. Das Go-Lab Portal bietet Schulen und anderen Bildungseinrichtungen einen zentralen Einstiegspunkt um einfach und kostenfrei auf zahlreiche Online Labs (virtuelle bzw. reale Labore mit Fernzugriff) zuzugreifen.

Aus Apps und Online Labs können eigene Lernumgebungen („Inquiry Learning Spaces“ oder kurz: ILS) erstellt und an Schülerinnen und Schüler verteilt werden. Der Lernmodus orientiert sich am forschend-entdeckenden Lernen („Inquiry Learning“) und unterstützt vielfältige experimentelle Aktivitäten in den MINT-Fächern

Im Workshop wird den Teilnehmern von Grund auf die Idee und Verwendung von Go-Lab und ILS erklärt. Anschließend besteht die Möglichkeit, verschiedene ILS „hands-on“ zu benutzen bzw. eigene ILS auf der Basis von Online-Labs zu erstellen.

Datum: 18.05.2015

Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: Fachbibliothek LK, Campus Duisburg, Raum 105

Die Veranstaltung ist offen für Projektpartner/innen und interessierte UDE-Mitarbeiter/innen.

Melden Sie sich an unter: https://www.uni-due.de/e-learning/anmeldung.php

Ansprechpartner: Das E-Learning-Team e-learning@uni-due.de

Informationen zu Go-Lab auf http://www.go-lab-project.eu/

 

Kleine Form im Sommersemester 2015

Logo Kleine FormAb dem 29. April bietet die Kleine Form wieder alle 14 Tage mittwochs (im Bibliothekssaal in Essen, jeweils 13.15 bis 14.00 Uhr) einen Blick über den Tellerrand.

Sechs unterschiedliche Vorträge verschaffen neue Einsichten in aquatische Ökologie, Turkistik, physikalische Chemie, Wirtschaftswissenschaften, Bildungswissenschaften sowie Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Unsere Wortwolke vermittelt einen Eindruck der behandelten Themen:

Wortwolke

Das ausführliche Programm ist hier einzusehen. Übrigens werden die Vorträge mitgeschnitten und können später abgerufen werden.

E-Learning Netzwerktag an der UDE

E-Learning an der UDEWie kann E-Learning zur Qualitätsentwicklung von Studium und Lehre beitragen? Wo liegen Chancen und Grenzen von e-gestützten Lehr-Lernformen? Wie sieht der Einsatz von E-Learning an der UDE aus?

Diese Fragen beantworten ProjektpartnerInnen an der UDE beim E-Learning Netzwerktag. Ergänzt werden die Präsentationen durch Diaglogrunden und einen Markt der Möglichkeiten, so dass viel Gelegenheit zum Austausch gegeben ist.

Datum: 16.04.15, 10.00 – 16.30 Uhr

Ort: Gerhard-Mercator-Haus, Campus Duisburg

Mehr Informationen und Link zur Anmeldung im Terminplaner des ZfH

Anmeldeschluss ist der 06.04.2015.