Stefan George

 

Text
Editionsbericht
Literatur

»   »   »
Texte zur George-Rezeption
Texte zur Theorie und Rezeption des Symbolismus

 

                                WEIHE

 

5   Hinaus zum strom! wo stolz die hohen rohre
Im linden winde ihre fahnen schwingen
Verbietend junger wellen schmeichelchore
Zum ufermoose kosend vorzudringen
 
Im rasen rastend sollst du dich betäuben
10   An starkem urduft   ohne denkerstörung
So dass die fremden hauche all zerstäuben ·
Das auge schauend harre der erhörung:
 
Siehst du im takt des strauches laub schon zittern
Und auf der glatten fluten dunkelglanz
15   Die dünne nebelmauer sich zersplittern?
Hörst du das elfenlied zum elfentanz?
 
Schon scheinen durch der zweige zackenrahmen
Mit sternenstädten selige gefilde
Der zeiten flug verliert die alten namen
20   Und raum und dasein bleiben nur im bilde
 
Nun bist du reif nun schwebt die herrin nieder
Mondfarbne gazeschleier sie umschlingen
Halboffen ihre traumesschweren lider
Zu dir geneigt die segnung zu vollbringen
   
Und als ihr mund auf deinem antlitz bebte
So rein und so geheiligt sie dich sah
Dass sie im kuss nicht auszuweichen strebte
Dem finger stützend deiner lippe nah

 

 

 

 

Erstdruck und Druckvorlage

STEFAN GEORGE | HYMNEN | Berlin | 1890.

Hier: Bl. 3. [PDF]

Privatdruck mit dem Vermerk: "In 100 abzügen für den verfasser gedruckt von Wilhelm & Brasch". – Auf dem Pergamentumschlag: STEFAN GEORGE | HYMNEN | Berlin | 1890 | IM VERLAG DER BLÄTTER FÜR DIE KUNST

Die Textwiedergabe erfolgt nach dem ersten Druck (Editionsrichtlinien).

 

 

Kommentierte und kritische Ausgabe

 

 

Literatur

Anz, Heinrich: "'Poesiens Revolte': Die Revolte der Poesie". Stefan George, Max Dauthendey, Johannes Jørgensen im Wechselspiel von skandinavischen und deutschen Literaturzentren des Fin de siècle. In: Fin de siècle. Hrsg. von Monika Fludernik u.a. Trier 2002 (= Literatur, Imagination, Realität, 29), S. 29-42.

Arbogast, Hubert: Die Erneuerung der deutschen Dichtersprache in den Frühwerken Stefan Georges. Eine stilgeschichtliche Untersuchung. Köln u.a. 1967.   –   Vgl. S. 89-105: Die Spannung zwischen Begehrlichkeit und Weihe.

Aurnhammer, Achim u.a. (Hrsg.): Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch. 3 Bde. Berlin u.a. 2012.

Boehringer, Robert: Mein Bild von Stefan George. Bd. 1: Textband. 2. Aufl. Düsseldorf u.a. 1967.   –   S. 209-216: Verzeichnis der fremdsprachlichen Gedichte und Prosatexte, die der jugendliche George abgeschrieben hat.

Boerner, Maria-Christina / Fricke, Harald: Lyrik. In: Handbuch Fin de Siècle. Hrsg. von Sabine Haupt u.a. Stuttgart 2008, S. 298-342.

Böschenstein, Bernhard: "Weihe". In: Castrum Peregrini, 50. Jg., 2001, Heft 250, S. 7-16.

Bozza, Maik: Genealogie des Anfangs. Stefan Georges poetologischer Selbstentwurf um 1890. Göttingen 2016 (= Castrum Peregrini; Neue Folge, 9).

Brandmeyer, Rudolf: Poetologische Lyrik. In: Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. Hrsg. von Dieter Lamping. Stuttgart u.a. 2011, S. 157-162.

Braungart, Wolfgang: Ästhetischer Katholizismus. Stefan Georges Rituale der Literatur. Tübingen 1997 (= Communicatio, 15).   –   Vgl. S. 276-277.

Braungart, Wolfgang: Hymne, Ode, Elegie. Oder: Von den Schwierigkeiten mit antiken Formen der Lyrik (Mörike, George, George-Kreis). In: "Mehr Dionysos als Apoll". Antiklassische Antike-Rezeption um 1900. Hrsg. von Achim Aurnhammer u.a. Frankfurt a.M. 2002 (= Das Abendland. Neue Folge, 30), S. 245-271.

Braungart, Wolfgang: "Was ich noch sinne und was ich noch füge / Was ich noch liebe trägt die gleichen züge". Stefan Georges performative Poetik. In: Stefan George. München 2005 (= text + kritik, H. 168), S. 3-18.

Brokoff, Jürgen: Macht im Innenraum der Dichtung. Die frühen Gedichte Stefan Georges. In: Die Souveränität der Literatur. Zum Totalitären der klassischen Moderne 1900 – 1933. Hrsg. von Uwe Hebekus u.a. München u.a. 2008, S. 415-432.

Brokoff, Jürgen: Geschichte der reinen Poesie. Von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde. Göttingen 2010.

Burdorf, Dieter: Gibt es eine Geschichte der deutschen Hymne? In: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge 14 (2004), S. 298-310.

David, Claude: Stefan George. Sein dichterisches Werk. München 1967 (= Literatur als Kunst).

Dorra, Henri (Hrsg.): Symbolist Art Theories. A Critical Anthology. Berkeley u.a. 1994.

Durzak, Manfred: Der junge Stefan George. Kunsttheorie und Dichtung. München 1968 (= Zur Erkenntnis der Dichtung, 3).

Durzak, Manfred: Zwischen Symbolismus und Expressionismus: Stefan George. Stuttgart u.a. 1974 (= Sprache und Literatur, 89).   –   S. 22-27: "Poetische Initiation"; S. 44-65: Poetik im Gedicht. Stefan Georges Theorie der Lyrik.

Duthie, Enid L.: L'influence du symbolisme français dans le renouveau poétique de l'Allemagne. Les Blätter für die Kunst de 1892 à 1900. Paris 1933 (= Bibliothèque de la revue de littérature comparée, 91). Reprint Genf 1974.

Egyptien, Jürgen: Entwicklung und Stand der George-Forschung 1955 – 2005. In: Stefan George. München 2005 (= text + kritik, H. 168), S. 105-122.

Egyptien, Jürgen (Hrsg.): Stefan George - Werkkommentar. Berlin u.a. 2017.

Engel, Manfred: Rainer Maria Rilkes 'Duineser Elegien' und die moderne deutsche Lyrik. Zwischen Jahrhundertwende und Avantgarde. Stuttgart 1986 (= Germanistische Abhandlungen, 58).   –   S. 86-102: Zur Rezeption symbolistischer Poetik in der deutschen Lyrik der Jahrhundertwende.

Fähnders, Walter: Avantgarde und Moderne 1880 – 1933. 2. Aufl. Stuttgart u.a. 2010 (= Lehrbuch Germanistik).

Fechner, Jörg-Ulrich (Hrsg.): "L' âpre gloire du silence" ... Europäische Dokumente zur Rezeption der Frühwerke Stefan Georges und der Blätter für die Kunst 1890 – 1898. Heidelberg 1998 (= Germanisch-Romanische Monatsschrift; Beiheft, 11).

Fieguth, Rolf: Drei Gedichtbücher, drei Stadien der Ich-Überwindung um 1900. Conrad Ferdinand Meyers "Gedichte" (1892), Stefan Georges "Hymnen", "Pilgerfahrten", "Algabal" (1889 – 1892) und Vjaceslav Ivanovs "Leitsterne" (1903). In: Die Architektur der Wolken. Zyklisierung in der europäischen Lyrik des 19. Jahrhunderts. Hrsg. von Rolf Fieguth u.a. Bern u.a. 2005, S. 365-384.



George, Stefan: Hymnen.
Berlin 1890.
Druckvermerk: In 100 abzügen für den verfasser gedruckt von Wilhelm & Brasch.
URL: http://digital.slub-dresden.de/werkansicht/dlf/149765/1/

George, Stefan: Pilgerfahrten.
Wien 1891.
Druckvermerk: Für den Verfasser gedruckt bei Vaillant-Carmanne in Lüttich.
URL: http://www.zvdd.de/dms/load/met/?PPN=PPN82858768X

George, Stefan: Algabal.
Paris 1892.
Druckvermerk: Für den Verfasser gedruckt bei Vaillant-Carmanne in Lüttich.
URL: http://www.deutschestextarchiv.de/book/show/george_algabal_1892

George, Stefan: Die Bücher der Hirten- und Preisgedichte · der Sagen und Sänge · und der hängenden Gärten.
Berlin: Verlag der Blätter für die Kunst 1895.
URL: http://www.zvdd.de/dms/load/met/?PPN=PPN82858723X

George, Stefan: Das Jahr der Seele.
Berlin: Verlag der Blätter für die Kunst 1897.
URL: http://www.deutschestextarchiv.de/book/show/george_seele_1897

George, Stefan: Der Teppich des Lebens und die Lieder von Traum und Tod: mit einem Vorspiel.
Berlin: Verlag der Blätter für die Kunst 1900.
URL: http://www.zvdd.de/dms/load/met/?PPN=PPN828586691

Baudelaire: Die Blumen des Bösen. Umdichtungen von Stefan George.
Berlin: Bondi 1901.
URL: https://archive.org/stream/bub_gb_uG9BAAAAIAAJ

George, Stefan: Die Fibel. Auswahl erster Verse.
Berlin: Bondi 1901.
URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:061:1-74002
URL: http://www.zvdd.de/dms/load/met/?PPN=PPN828730296
URL: https://archive.org/details/bub_gb_dqcMAQAAIAAJ

George, Stefan: Tage und Thaten. Aufzeichnungen und Skizzen.
Berlin: Blätter für die Kunst 1903.
URL: https://www.uni-due.de/lyriktheorie/scans/1903_2george.pdf

Zeitgenössische Dichter. Übertragen von Stefan George.
Bd. 2: Verlaine, Mallarme, Rimbaud, De Regnier, D'Annunzio, Rolicz-Lieder.
Berlin: Bondi 1905.
URL: https://archive.org/details/zeitgenssisched00georgoog

Maximin. Ein Gedenkbuch. Herausgegeben von Stefan George.
Berlin: Blätter für die Kunst 1907.
URL: http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/george1907

George, Stefan: Der siebente Ring.
Berlin: Blätter für die Kunst 1907.
URL: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:061:1-74091

Shakespeare. Sonnette. Umdichtung von Stefan George.
Berlin: Bondi 1909.
URL: https://archive.org/details/shakespearesonne00shakuoft

Dante. Göttliche Komödie. Übertragungen von Stefan George.
Berlin: Bondi 1912.
URL: http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb11166885.html
URL: http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/dante/id/128017

George, Stefan: Der Stern des Bundes.
Berlin: Bondi 1914.
URL: http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht/?PPN=PPN715194976

George, Stefan: Der Krieg. Dichtung.
Berlin: Bondi 1917.
URL: http://reader.digitale-sammlungen.de/resolve/display/bsb11125427.html
URL: http://digital.ub.uni-duesseldorf.de/urn/urn:nbn:de:hbz:061:1-73980


Landmann, Georg P.: Stefan George und sein Kreis. Eine Bibliographie. 2. Aufl. Mit der Hilfe von Gunhild Günther ergänzt und nachgeführt. Hamburg: Hauswedell 1976.

Frank, Lore / Ribbeck, Sabine: Stefan-George-Bibliographie 1976 – 1997. Mit Nachträgen bis 1976. Tübingen: Niemeyer 2000.

Stefan George-Bibliographie online
URL: http://www.statistik-bw.de/SGeorge/



Gsteiger, Manfred: Französische Symbolisten in der deutschen Literatur der Jahrhundertwende (1869 – 1914). Bern u.a. 1971.

Gymnich, Marion / Müller-Zettelmann, Eva: Metalyrik: Gattungsspezifische Besonderheiten, Formenspektrum und zentrale Funktionen. In: Metaisierung in Literatur und anderen Medien. Theoretische Grundlagen – Historische Perspektiven – Metagattungen – Funktionen. Hrsg. von Janine Hauthal u.a. Berlin u.a. 2007 (= spectrum Literaturwissenschaft / spectrum Literature, 12), S. 65-91.

Henne, Helmut: Sprachliche Spur der Moderne. In Gedichten um 1900: Nietzsche, Holz, George, Rilke, Morgenstern. Berlin u.a. 2010 (= Untersuchungen zur deutschen Literaturgeschichte, 137).   –   Vgl. S. 76-81.

Hinck, Walter (Hrsg.): Schläft ein Lied in allen Dingen. Das Gedicht als Spiegel des Dichters. Poetische Manifeste von Walther von der Vogelweide bis zur Gegenwart. Frankfurt a.M. 1985.

Hinck, Walter: Magie und Tagtraum. Das Selbstbild des Dichters in der deutschen Lyrik. Frankfurt a.M. u.a. 1994.

Höllerer, Walter (Hrsg.): Theorie der modernen Lyrik. Neu herausgegeben von Norbert Miller und Harald Hartung. 2 Bde. Darmstadt 2003.

Hoffmann, Paul: Symbolismus. München 1987 (= UTB, 526).

Jacob, Joachim: Stefan Georges 'Hymnen'. Experimente mit dem Schönen. In: George-Jahrbuch 5 (2004/05), S. 22-44.

Kafitz, Dieter: Décadence in Deutschland. Studien zu einem versunkenen Diskurs der 90er Jahre des 19. Jahrhunderts. Heidelberg 2004 (= Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, 209).

Karlauf, Thomas: Stefan George. Die Entdeckung des Charisma. Biographie. München 2007.

Kauffmann, Kai: Loblied, Gemeindegesang und Wechselrede. Zur Transformation des Hymnischen in Stefan Georges Œuvre bis zum 'Stern des Bundes'. In: Stefan George: Werk und Wirkung seit dem 'Siebenten Ring'. Hrsg. von Wolfgang Braungart u.a. Tübingen 2001, S. 34-47.

Kauffmann, Kai: Stefan George. Eine Biographie. Göttingen 2014 (= Castrum Peregrini; N.F., 8).

Kiesel, Helmuth: Geschichte der literarischen Moderne. Sprache · Ästhetik · Dichtung im zwanzigsten Jahrhundert. München 2004.

Kolk, Rainer: Literarische Gruppenbildung. Am Beispiel des George-Kreises 1890 – 1945. Tübingen 1998 (= Communicatio, 17).   –   Vgl. S. 15-25 ("Weihe").

Kurz, Stephan: Der Teppich der Schrift. Typografie bei Stefan George. Frankfurt a.M. u.a. 2007.   –   Vgl. S. 103-104 ("Weihe").

Lamping, Dieter: Moderne Lyrik. Göttingen 2008.

Lehnen, Ludwig: Mallarmé et Stefan George. Politiques de la poésie à l'époque du symbolisme. Paris 2010 (= Collection "Monde germanique").   –   Vgl. S. 278-282 ("Weihe").

Lohse, Nikolaus: Dichterische Inspiration? Überlegungen zu einem alten Topos und zur Frage der Entstehung von Texten. In: Die Genese literarischer Texte. Modelle und Analysen. Hrsg. von Axel Gellhaus. Würzburg 1994, S. 287-309.

Martus, Steffen: Werkpolitik. Zur Literaturgeschichte kritischer Kommunikation vom 17. bis ins 20. Jahrhundert; mit Studien zu Klopstock, Tieck, Goethe und George. Berlin u.a. 2007 (= Historia Hermeneutica; Series Studia, 3).   –   Kap. 6.1: Die Initiation des Werks: Georges Weihe (S. 527-575).

Martus, Steffen: Stefan Georges Punkte. In: Die Poesie der Zeichensetzung. Studien zur Stilistik der Interpunktion. Hrsg. von Alexander Nebrig u.a. Bern u.a. 2012, S. 295-328.

Marx, Friedhelm: Heilige Autorschaft? Self-Fashioning-Strategien in der Literatur der Moderne. In: Autorschaft. Positionen und Revisionen. Hrsg. von Heinrich Detering. Stuttgart u.a. 2002 (= Germanistische Symposien; Berichtsbände, 24), S. 107-120.

Morwitz, Ernst: Kommentar zu dem Werk Stefan Georges. München u.a. 1960.

Neumann, Gerhard: "L'inspiration qui se retire". Musenanruf, Erinnern und Vergessen in der Poetologie der Moderne. In: Memoria. Vergessen und Erinnern. Hrsg. von Anselm Haverkamp u.a. München 1993 (= Poetik und Hermeneutik, 15), S. 433-455.

Norton, Robert E.: Secret Germany. Stefan George and His Circle. Ithaca u.a. 2002.   –   Vgl. S. 79-80 ("Weihe").

Oelmann, Ute: Das Gedicht als "Gebilde". Zur Poetik des jungen Stefan George. In: "Sinnlichkeit in Bild und Klang". Festschrift für Paul Hoffmann zum 70. Geburtstag. Hrsg. von Hansgerd Delbrück. Stuttgart 1987 (= Stuttgarter Arbeiten zur Germanistik, 189), S. 317-325.

Oelmann, Ute: Ein Wort – ein rosenes Gesicht. Überlegungen zum 'neuen' Gedicht Stefan Georges. In: Körpersprache und Sprachkörper. Semiotische Interferenzen in der deutschen Literatur / La parola del corpo – il corpo della parola. Tensioni semiotiche nella letteratura tedesca. Hrsg. von Claudia Monti u.a. Bozen 1996 (= essay & poesie, 3), S. 101-109.

Perels, Christoph: Stefan George in Paris. Rekonstruktion einer literarischen Szene. In: Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne 20 (2012), S. 173-197.

Ruprecht, Erich u.a. (Hrsg.): Literarische Manifeste der Jahrhundertwende 1890 – 1910. Stuttgart 1970.

Schlaffer, Heinz: Das Dichtergedicht im 19. Jahrhundert. Topos und Ideologie. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 10 (1966), S. 297-335.

Schultz, H. Stefan: Hymnen. In: Ders., Studien zur Dichtung Stefan Georges. Heidelberg 1967, S. 11-32.

Selbmann, Rolf: Dichterberuf. Zum Selbstverständnis des Schriftstellers von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Darmstadt 1994.

Simon, Rolf: Hymne und Erhabenheit im 19. Jahrhundert, ausgehend von Stefan Georges "Hymnen". In: Lyrik im 19. Jahrhundert. Gattungspoetik als Reflexionsmedium der Kultur. Hrsg. von Steffen Martus u.a. Bern u.a. 2005 (= Publikationen zur Zeitschrift für Germanistik, 11), S. 367-385.

Simon, Ralf: Die Bildlichkeit des lyrischen Textes. Studien zu Hölderlin, Brentano, Eichendorff, Heine, Mörike, George und Rilke. München 2011.   –   S. 231-273: George. Die verschwindenden Bilder der Erhabenheit (Hymnen).

Simonis, Annette: Literarischer Ästhetizismus. Theorie der arabesken und hermetischen Kommunikation der Moderne. Tübingen 2000 (= Communicatio, 23).

Sohnle, Werner P.: Stefan George und der Symbolismus. Eine Ausstellung der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart [Ausstellung: 2.12.1983 – 31.1.1984]. Stuttgart 1983.

Vilain, Robert: The Poetry of Hugo von Hofmannsthal and French Symbolism. Oxford 2000 (= Oxford Modern Languages and Literature Monographs).   –  Vgl. S. 328-330.

Vilain, Robert: Stefan George's Early Works 1890 – 1895. In: A Companion to the Works of Stefan George. Hrsg. von Jens Rieckmann. Rochester, NY 2005 (= Studies in German Literature, Linguistics, and Culture), S. 51-77.

Waters, William: Stefan George's Poetics. In: A Companion to the Works of Stefan George. Hrsg. von Jens Rieckmann. Rochester, NY 2005 (= Studies in German Literature, Linguistics, and Culture), S. 25-49.

Winko, Simone: Kodierte Gefühle. Zu einer Poetik der Emotionen in lyrischen und poetologischen Texten um 1900. Berlin 2003 (= Allgemeine Literaturwissenschaft. Wuppertaler Schriften, 7).

Wuthenow, Ralph-Rainer (Hrsg.): Stefan George in seiner Zeit. Dokumente zur Wirkungsgeschichte. Bd. 1. Stuttgart 1980.

Wuthenow, Ralph-Rainer (Hrsg.): Stefan George und die Nachwelt. Dokumente zur Wirkungsgeschichte. Bd. 2. Stuttgart 1981.

Zanucchi, Mario: Transfer und Modifikation. Die französischen Symbolisten in der deutschsprachigen Lyrik der Moderne (1890-1923). Berlin/Boston 2016 (= spectrum Literaturwissenschaft/spectrum Literature, 52).
Vgl. S. 313-328.

 

 

Edition
Lyriktheorie » R. Brandmeyer